FC Augsburg: Rückkehr von Ja-Cheol Koo von Mainz 05 fix

Ja-Cheol Koo wechselt zum FC Augsburg (Foto: Facebook, FC Augsburg)

Der FC Augsburg hat am letzten Tag der Transferperiode noch einmal zugeschlagen. Ja-Cheol Koo soll Medienberichten zufolge vom FSV Mainz zum FCA zurückkehren. Der Südkoreaner war bereits von Januar 2012 bis Juni 2013 vom VfL Wolfsburg an die Fuggerstädter ausgeliehen.

Ja-Cheol Koo kehrt zum FC Augsburg zurück. Der FCA reagiert auf den schlechten Saisonstart und die bevorstehende Dreifachbelastung in Bundesliga, Europa League und DFB-Pokal und verpflichtet laut 'Kicker'-Bericht den Südkoreaner von Mainz 05. Demnach soll Koo von der Nationalmannschaft Südkoreas abgereist sein und seinen Medizincheck bereits absolviert haben. Der Mittelfeldspieler war bereits bereits von Januar 2012 bis Juni 2013 in Diensten der Fuggerstädter, erzielte damals in 36 Spielen acht Treffer und bereitete vier weitere vor.

Holt der FC Augsburg noch einen Stürmer?

Für den 26-jährigen Nationalspieler spricht seine Technik und seine Torgefährlichkeit. Letzteres ließen die Schwaben in den ersten drei Bundesliga-Spielen vermissen. Koo könnte hier sicher etwas Abhilfe schaffen. Was Augsburg jedoch dringender benötigt, ist ein Mittelstürmer. Gut möglich, dass FCA-Manager Stefan Reuter das noch bis 18 Uhr geöffnete Transferfenster für eine weitere Verstärkung nutzen wird.

Weitere Transfergerüchte zur Bundesliga gibt es hier.

View image | gettyimages.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.