Ein Boxer mit gutem Herzen

Profiboxer Adrian Raatz wurde am 11.03.1994 in München geboren, sein Vater stammt aber aus dem Kosovo. Jedes Jahr fahren Sie im Sommer zu ihrer Familie, ihren Freunden und Bekannten in den Kosovo.
Auch im Kosovo lässt Adrian kein Training aus, aber eins macht ihn traurig: die Verhältnisse unter denen die Boxer und Boxerinnen dort trainieren. Deshalb hat sich der Profiboxer zu Herzen genommen, die Kampfsportschulen, welche es am nötigsten haben, zu unterstützen um somit ein gutes Training zu ermöglichen.

Deshalb startet Adrian jedes Jahr im Sommer, bevor er in den Kosovo fährt, eine Spendenaktion bei der er Boxequpements sammelt um dieses mitzunehmen. Auch dieses Jahr kam wieder einiges zusammen. Adrian betont aber, dass diese Aktion ohne die Unterstützung der Fight Power Academy, Sxowtime, Tigers Arena, Boxhaus.de und vielen mehr nicht möglich wäre. Nebenbei betont der Boxer, dass das Fahrzeug noch lange nicht voll ist und weiterhin dankbar für jede Unterstützung ist.
Aber nicht nur die Kampfsportschulen im Kosovo können auf Adrians Unterstützung zählen denn auch in Augsburg zeigt er Herz und hilft seit einiger Zeit bei Kinderchancen Augsburg e.V.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.