Deutschland Cup Boogie Woogie: 3 Turniersiege gehen in die Brunnenstadt

Kathrin und Christian Adler nach souveräner und überzeugender Leistung ganz oben auf dem Treppchen: Platz 1 beim Deutschland Cup Boogie Woogie Main Class A (Foto: Frank Stephan)
Augsburg: TSC dancepoint e.V. |

Es war das letzte nationale Ranglistenturnier in dieser Saison vor der Deutschen Meisterschaft und damit eine entscheidende Standortbestimmung der Königsbrunner Boogie-Tänzer: hierbei ist die Rede vom Deutschland Cup Boogie Woogie, der am 22.10.2016 in Friedrichshafen am Bodensee stattfand. Für den TSC dancepoint e.V. gingen 5 Paare in 4 Klassen an den Start. Das überwältigende Ergebnis: gleich 3 erste Plätze.


Die Breitensportarbeit des TSC dancepoint e.V. zeigte wieder einmal Früchte: man hatte unter den Tänzern des eigenen Clubs verstärkt für die neue Leistungsklasse B im Turniersport geworben und konnte so beim Deutschland Cup insgesamt 5 Paare an den Start bringen. Neben Masse zeigten die Paare des TSC dancepoint e.V. aber vor allem Klasse: in drei von vier Turnierklassen, in denen sie starteten, erreichten sie die 1. Plätze.

Nur im stark besetzten Starterfeld der Senior Class A siegte nicht das Paar aus Königsbrunn: Sandra und Michael Röhrle, die zuletzt bei internationalen Turnieren und Show-Auftritten starke Leistungen boten, stellten hier ihre aufsteigende Tendenz unter Beweis und erreichten mit dem 7. Platz fast das Finale. Besonders freute sie, dass sie erstmalig Paare hinter sich ließen, die sie bisher noch nie schlagen konnten.

Noch besser lief es in Senior Class B, wo gleich drei Paare aus Königsbrunn an den Start gingen. Elke und Thomas Risch dominierten den Wettbewerb und wurden verdient Erste, die amtierenden Bayerischen Meister Birgit Labadié und Wolfgang Fischer mussten sich dieses Mal mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben und Simone und Frank Stephan erreichten den 8. Platz.

Die Main Class macht es der Senior Class nach

In Boogie Woogie Main Class B machten es Vanessa Senteck und Heiko Hildensperger den Senioren nach und erreichten ebenfalls den ersten Platz. Für sie war es bereits die zweite Spitzenplatzierung in diesem Jahr, sie gelten damit auch für die noch ausstehende Süddeutsche Meisterschaft als Favoriten für Main Class B.

In der Königsklasse, der Main Class A, zogen Kathrin und Christian Adler alle Register und zeigten dem begeisterten Publikum einmal mehr, warum sie immer wieder auf internationalen Wettbewerben als bestes Deutsches Paar abschneiden: mit sicherem Punkteabstand siegten sie ungefährdet und nahmen damit den Deutschland Cup mit nach Königsbrunn.

Die Boogie Tänzer aus Königsbrunn wollen sich aber auf ihren Lorbeeren nicht ausruhen, sondern bereiten sich bereits intensiv auf die noch anstehenden Turniere vor. Nationales Highlight werden die Deutsche Meisterschaft der A-Klassen und die Süddeutsche Meisterschaft der B-Klassen am 26. November 2016 im heimischen Clubheim. Schließlich wollen sie ihrer Favoritenrolle gerecht werden und dort vor heimischem Publikum mit Spitzenleistungen Spitzenplätze erreichen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.