Damen und erste Herrenmannschaft des TSV Aufgehts Steppach bleiben weiter ungeschlagen

Matthias Lange

Damen Bezirksliga Mitte.

Auf den Bahnen des FC Stätzling erarbeitete sich die Startpaarung einen Vorsprung von 61 Holz bei 1:1 Punkten. Nachdem zwischenzeitlich die Führung auf 43 Holz geschmolzen war, konnte die Schlusspaarung wieder zulegen und letztendlich 56 Holz über die Ziellinie retten. Das Spiel endete 4:2 nach Punkten bei 2021:1965 Holz zu Gunsten des TSV Steppach. Tagesbeste war Sona Wosch mit 524 Holz.
Auch im folgenden Heimspiel gegen Sport 70 Meitingen konnte die weiße Weste verteidigt werden. Der komfortable Vorsprung der Startpaarung – 2:0 Punkte und 122 Holz – wurde zu einem sicheren 5:1 Sieg bei einem Gesamtergebnis von 2079:1928 Holz ausgebaut. Tagesbeste war diesmal Andrea Zschappa mit 545 Holz.

Herren I.

Bezirksoberliga Schwaben. Zu Gast waren die Sportfreunde vom SKC Haldenwang. Den Grundstein für den Erfolg legte bereits die Startpaarung. Mit der Tagesbestleistung von 589 Holz wusste Peter Koreny zu überzeugen. Ebenfalls sehr gute 579 Holz von Thomas Kempfle führten zu einem Zwischenstand von 2:0 Punkten bei einem Plus von 136 Holz. Im Mittelabschnitt schmolz der Vorsprung zwar auf 111 Holz, nach Punkten jedoch konnte der Gegner mit einem 3:1 auf Distanz gehalten werden. Mit einer souveränen Leistung von je 551 Holz spielten Georg Spengler und Christian Diel den vierten Sieg in Folge nach Hause. Am Ende hieß es 7:1 und 3315:3170 für den TSV Steppach.

Herren II.

Kreisklasse Mitte. Eine schwere Aufgabe hatte die zweite Herrenmannschaft mit dem Auswärtsspiel beim FC Stätzling vor sich, zumal der schnittbeste Spieler Fabian Lange zu ersetzen war. Diese Lücke schloss Matthias Lange mit fantastischen 603 Holz, sodass nach den Startspielern ein Vorsprung von 12 Holz bei 1:1 Punkten zu verzeichnen war. In der Mittelpaarung konnten die Weichen weiter in Richtung Sieg gestellt werden. Die Führung wurde auf 3:1 Punkte und 89 Holz ausgebaut. Nachdem es den Schlussspielern gelang, beide Mannschaftspunkte zu gewinnen, war ein Sieg mit 7:1 Punkten und 3190:3033 Holz eingefahren.
Fazit: Die zweite Herrenmannschaft ist nun endgültig auf Kurs und die 600-er beim TSV Steppach sind in dieser Saison fest in der Hand der Familie Lange. Nochmals Gratulation zu dem überragenden Ergebnis, Matthias!

Eine Übersicht der Tabellen aller Ligen finden Sie unter http://www.mbb-sg.de/system/files/tabelleaktuell.p...
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.