Aikido - Begeisterung pur!

„Das Geheimnis von Aikido liegt nicht darin, wie du deine Füße bewegst, sondern wie du deinen Geist bewegst. Ich unterrichte euch nicht eine Kampfkunsttechnik, ich unterrichte euch Gewaltlosigkeit.“ Dieses Zitat von Morihei Ueshiba, dem Gründer von Aikido beschreibt den Charakter dieser japanischen Kampfkunst gut. Dass es trotzdem nicht immer leicht ist, seine Füße so zu bewegen, dass die eben gesehene Technik auch wirklich ihre Wirkung entfaltet, durften einige Nachwuchsaikidoka der Aikido Abteilung des TSV Königsbrunn in den Herbstferien in Straßburg erfahren. Dort konnten über hundert Jugendliche zusammen mit ihren Trainern und Betreuern unter der Leitung von Jean-Pierre Fillault, Träger des 5. Dan, gemeinsam Aikido praktizieren und mussten dabei neben ihren Füßen auch ihren Geist gehörig anstrengen. Trotz der Erschöpfung, die sich nach dem Training breitmachte hat das 6. Aikido Kinder- und Jugendcamp auch diesmal wieder alle Teilnehmer begeistert. Sicherlich tragen die stolzen Teilnehmer diese Begeisterung nun auch wieder in ihre heimatlichen Dojos. Die Aikido Abteilung des TSV Königsbrunn würde sich freuen, wenn sie die Freude am Aikido auch neuen Schnupperern vermitteln könnte und bietet ab Montag 18.11.2013 einen Anfängerkurs für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren an. Aikido ist aber nicht nur etwas für Jugendliche, sondern für Menschen aller Altersklassen geeignet. So freuen sich die Aikidoka aus Königsbrunn ab Donnerstag 21.11.2013 auch über Interessierte am Schnupperkurs für Erwachsene und Jugendliche (ab 14 Jahren). Nähere Informationen zu Aikido und den Schnupperkursen stehen unter www.aikido-koenigsbrunn.de zur Verfügung.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.