Seniorenunion zu Gast im "Albaretto"

Vorsitzender, SEN Heinrich Bachmann begrüßte die Gäste im "Albaretto".
Soziale Themen stehen Monat für Monat bei den Monatstreffen der Seniorenunion des CSU Bezirksverbandes Augsburg an. Nach dem man im März das Seniorenheim Lechrain in Augenschein nahm, besuchten etwa 65 Interessierte Menschen die privat geführte Hotelresidenz Albaretto in Augsburg - Pferrsee. Vermietungsleiterin Melitta Resler führte die Gäste durch die Residenz. Das privat geführte Seniorenunternehmen strahlt Wohlbefinden auf höchstem Niveau aus . Seniorenunion Bezirksvorsitzender Heinrich Bachmann konnte unter den Gästen auch die Altstadträte Josef Binzer und Willi Grün, sowie SEN - Schatzmeister Oskar Megele willkommen heißen. Den Besuch, sowie den Programmablauf hatte stellvertretende Bezirksvorsitzende Ludovika Kelz (Haunstetten) mustergültig vorbereitet. Bild oben: Bezirksvorsitzender Heinrich Bachmann begrüßte die zahlreichen Gäste und bedankte sich bei Ludovika Kelz für die Vorbereitung des Programmes. Bild unten: Die Hotelresidenz Albaretto in Augsburg. Vom Seniorenbeirat der Stadt Augsburg waren Margarette Traa, Heinrich Bachmann und Kurt Aue anwesend. Text/Bilder: oh
1 1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
1.657
Kurt AUE aus Augsburg | 01.05.2014 | 16:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.