myheimat-Tipp: In welche Kategorie gehört mein Beitrag?

Da uns kürzlich eine Nachricht mit der Frage erreichte, welche Beiträge zu welcher Kategorie gehören, haben wir uns entschieden, diesem Thema einen kleinen Beitrag zu widmen. Passend zu unserem kleinen myheimat-Tipp wollen wir daher die Kategorien bei der Erstellung eines Beitrags in den Mittelpunkt rücken.

Kaum hat man seinen Beitrag fertig geschrieben, steht man oftmals vor der schwierigen Frage: Welche Kategorie muss ich auswählen? Euch stehen hierbei zehn verschiedene Kategorien zur Auswahl. Welche Schnappschüsse und Texte wohin gehören, haben wir hier noch einmal in einer kleinen Übersicht für euch zusammengefasst.

Kultur:
Hier werden alle Beiträge und Schnappschüsse gesammelt, die einen kulturellen Hintergrund besitzen. Wie man sich bereits denken kann, lässt sich dieser nicht auf ein einziges Gebiet festnageln – Kultur ist ein facettenreicher, breiter Begriff. Von Schnappschüssen einer Kirche, über Beiträge zu Bräuchen und Traditionen, bis hin zu Berichten und Veranstaltungshinweisen zu Konzerten und Theatern.

Sport:
Die neusten News zum Fußball-Verein oder von der Formel1? In der Kategorie „Sport“ hat alles Platz, was mit Sport zu tun hat. Dabei ist es egal, um welche Sportart es sich handelt. Wer gerne als Beobachter über eine Golf-Veranstaltung berichten möchte, kann dies ebenso gut wie ein Fußballer, der Spiel-Berichte seines Heimatvereins auf myheimat veröffentlicht.

Politik:
Auf myheimat haben auch politische Ansichten und Kommentare Platz. Wer also über Geschehnisse und Entwicklungen in diesem Bereich informieren möchte, ist in der Kategorie „Politik“ zuhause.

Freizeit:
Welche Beiträge können hier eingeordnet werden? Jeder, der gerne unterwegs ist, wird schon öfter die „Freizeit“-Kategorie genutzt haben, um Beiträge oder Bilder einzuordnen. Hier haben die myheimatler Platz, beispielsweise ihre Hobbys oder Ausflüge unterzubringen. Auch kleine Touren mit dem eigenen Verein sind hier gut aufgehoben.

Blaulicht:
Manchmal kracht es – auf der Autobahn, in der Stadt oder am Himmel. Nicht nur Feuerwehren und das Rote Kreuz können hier Berichte einstellen, sondern auch andere myheimatler. Beispielsweise während dem Hochwasser gab es hier stetig aktualisierte Beiträge, in welchen Gebieten die Bewohner vorsichtig sein müssen.

Natur:
Alles, was mit der Natur zu tun hat, findet dort seinen Platz. Von Fotografien über unbekannte Pflänzchen bis hin zu Berichten über die Sichtung von Wildtieren beim Waldspaziergang. Diese Kategorie ist auf myheimat vor allem für Bilder über Flora und Fauna beliebt. Was natürlich nicht bedeutet, dass es sich um eine reine Foto-Kategorie handelt – wir freuen uns über jeden Natur-Beitrag!

Ratgeber:
Ihr habt einen nützlichen Rat oder wissenswerte Informationen aus verschiedenen Bereichen? Dann teilt sie mit uns! Hier findet ihr Ratgeber zu verschiedenen Themengebieten, so dass fast für jeden myheimatler etwas dabei ist. Dabei ist es ganz egal, ob es sich beispielsweise um Tipps für gute Fotoeinstellungen handelt oder es tolle Ratschläge gibt, damit der Zimmerpflanze dieses Mal wirklich ein längeres Leben vergönnt sei.

Gedanken:
In der Kategorie „Gedanken“ finden wir oft eine bunte Mischung aus Eindrücken und Momentaufnahmen. Gedichte und träumerische Bilder gehen dort Hand in Hand mit Impressionen aus dem alltäglichen Leben und vielen weiteren Beiträgen.

Wetter:
Die letzte Kategorie, die zur Verfügung steht, lautet „Wetter“. Dort dürfen sich nicht nur Hobbymeteorologen austoben, die eigene Wetterprognosen erstellen. Schnappschüsse über Unwetter sind dort ebenso gut aufgehoben, wie Berichte über auffällige Temperaturen in der Heimat.

Am Ende zeigt sich deutlich: Oftmals könnte ein Thema ganz leicht in zwei verschiedene Kategorien passen. Wer Angst hat, eine falsche Kategorie auszuwählen, kann beruhigt sein – einen Fehler kann man hierbei nur in wenigen Fällen machen. Wer nach diesem Überblick noch immer unentschlossen ist, kann gerne sein Bauchgefühl entscheiden lassen. Die Übergänge der einzelnen Kategorien verlaufen oftmals fließend und es gibt keine harten Grenzen. Wir wurden bereits oft gefragt, ob wir nicht neue Rubriken einführen können. Das hätte jedoch zur Folge, dass man auf myheimat noch mehr Kategorien hat und vielleicht die Auswahl noch schwieriger fällt. Unsere sehr allgemein gehaltenen bestehenden Kategorien geben jedem Thema auf myheimat eine Heimat.
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
9.592
Nicole Käse aus Wunstorf | 20.08.2014 | 16:28  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.08.2014 | 17:03  
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 20.08.2014 | 19:04  
6.297
Hubert R. aus Isernhagen | 22.08.2014 | 10:43  
6.297
Hubert R. aus Isernhagen | 22.08.2014 | 10:45  
1.724
Julia Schmid aus Regen | 22.08.2014 | 10:48  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.08.2014 | 15:52  
17.467
Franz Scherer aus Friedberg | 28.08.2014 | 14:59  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.08.2014 | 16:43  
17.467
Franz Scherer aus Friedberg | 28.08.2014 | 20:41  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.08.2014 | 16:05  
21.245
Brigitte Obermaier aus München | 01.09.2014 | 08:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.