ISUV - Vortragsveranstaltung: Ehegattenunterhalt bei Trennung und Scheidung

Wann? 27.02.2014 19:00 Uhr bis 27.02.2014 21:00 Uhr

Wo? Zeughaus, Zeugplatz 4, 86150 Augsburg DE
Augsburg: Zeughaus | Augsburg Die Bezirksstelle Augsburg des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV/VDU e.V.) hält am Donnerstag, 27.02.2014 ab 19.00 Uhr im Bildungs- und Begegnungszentrum Zeughaus, Zeuglatz 4, 86150 Augsburg ihre öffentliche Vortragsreihe zu dem Thema: „Ehegattenunterhalt – Unterhalt bei Trennung und Scheidung!" mit dem Referenten Rechtsanwalt Jürgen Strampp (Fachanwalt für Familienrecht) aus Augsburg, Völkstraße 28 (0821 / 79 61 60 71) bzw. Königsbrunn, Haunstetter Straße 62 (08231 / 60 58 00). Der Eintritt ist frei.

Zum Beginn des Jahres 2008 wurde das Ehegattenunterhaltsrecht grundlegend reformiert. Das Ehegattenunterhaltsrecht hat bis heute weitergehende Veränderungen erfahren, zuletzt zum März 2013. Mit der Unterhaltsrechtsreform 2008 sollte mehr Verteilungsgerechtigkeit geschaffen und die Eigenverantwortung des geschiedenen Ehegatten in den Vordergrund gestellt werden. In diesem Zusammenhang wurde auch die gesetzliche Möglichkeit den zu bezahlenden Ehegattenunterhalt nach der Scheidung zu begrenzen bzw. zu befristen deutlich erweitert. Mit der Reform im März 2013 wurde als Beurteilungskriterium für die Befristung des nachehelichen Ehegattenunterhalts die Dauer der Ehe stärker hervorgehoben.

Rechtsanwalt Jürgen Strampp wird im Rahmen seines Vortrags auf die einzelnen Unterhaltstatbestände sowohl des Trennungsunterhalts als auch des nachehelichen Unterhalts und deren Voraussetzung eingehen, auf die Begrenzung bzw. Befristung sowie auf die Verwirkung eines möglichen Ehegattenunterhaltanspruchs und diese an ausgewählten, praxisnahen und anschaulichen Beispielen erklären. Er steht im Anschluss an seinen Vortrag noch für Fragen zur Verfügung.

Der Interessensverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV/VDU e.V.) bietet Interessenten unter dem Titel „Der Ehegattenunterhalt“ eine übersichtliche und auch für Laien verständliche Broschüre (Merkblatt 18) an. Das Merkblatt über Internet unter www.isuv.de bezogen werden. Weitere Information über den Interessenverband erhalten Sie durch Christian Elsner, Leiter der ISUV-Bezirksstelle Augsburg, Tel.: 0821/4309657 (augsburg@isuv.de) oder direkt bei der ISUV-Bundesgeschäftsstelle in Nürnberg Tel.: 0911 / 550478 (info@isuv.de).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.