Frohe Weihnachten: Geschenkideen 2014

1
Gibt es dieses Jahr weiße Weihnachten? (Foto: piqs.de)

Erster Advent und immer noch keine Geschenkideen für die Liebsten? Hier gibt es Abhilfe! Die neuesten Geschenketrends auf einen Überblick. Ob für die Eltern, den Partner oder Arbeitskollegen- ganz stressfrei Geschenke shoppen.

Weihnachten rückt stetig näher und der Geschenkesack ist immernoch leer. Doch was wünschen sich Freunde und Verwandte dieses Jahr? Die Trends und Kassenschlager 2014 finden sich nicht mehr in den Einkaufsstraßen.

Geschenke online shoppen

Jeder kennt es, niemand wird es vermissen - vollgestopfte Straßen und Geschäfte, draußen ist es bitterkalt, drinnen schweißtreibend warm. Dies könnte nun Geschichte sein. Internetportale bieten mit ihrem Angebot von über tausenden Geschenkideen eine relaxte Alternative.
Ganz einfach Suchkriterien eingeben und passende Treffer in den virtuellen Einkaufswagen legen.

Bescherung nach Maß

Ein weiterer Vorteil der Onlinedienste ist die Möglichkeit, die Auswahl je nach Beschenktem einzustellen. In welchem Verhältnis stehe ich zu der Person? Soll das Geschenk lustig, stilvoll oder eher funktionell sein? Wieviel Geld möchte ich ausgeben? Blitzschnell sind die richtigen Häkchen gesetzt und mögliche Produkte werden angezeigt. Vorbei ist die Zeit in der wir von Geschäft zu Geschäft hasten. Webseiten wie Radbag.de, Danato.com oder Coolstuff.de sind die moderne Art des Shoppings. Auch Abenteuerfreunde kommen durch das Internet auf ihre Kosten. Längst haben sich Anbieter wie Jochen-schweizer.de und Mydays.de etabliert und locken mit Erlebnisgeschenken zum Konkurrenzpreis. Ein Fallschirmsprung für Schwiegermama- Kein Problem!

Schließende Geschäfte und arme Paketboten

Freilich hat der Boom um das Online Shopping auch seine Schattenseiten. Nicht nur die Paketboten haben bei dem Gedanken an die Weihnachtszeit gemischte Gefühle. Auf der Kehrseite der Medaille steht das Aussterben der Einzelhandelsgeschäfte in den Einkaufsstraßen, erschwerte Umtauschmöglichkeiten durch Versandaufwand bei Nichtgefallen und zu guter Letzt: Hatten die Bummelabende in der Vorweihnachtszeit vielleicht nicht doch Etwas schönes? Auch die Kreativität leidet unter dem Internethype - schließlich ist eine bedruckte Kaffeetasse schon lange nicht mehr originell.

Wofür wir uns auch entscheiden werden, wichtig ist vor allem der liebe Gedanke hinter einem Geschenk. Viel Spaß!

#459616104 / gettyimages.com

#459734317 / gettyimages.com

#457439881 / gettyimages.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.