Elektrosmog, Feinstaub & Störfelder, Auswirkungen auf Leistungsfähigkeit, Schlaf & Gesundheit - Neue Weg brauchen neue Lösungen

Wann? 18.09.2014

Wo? Bio Hotel Bayerischer Wirt, Neuburger Straße 122, 86167 Augsburg DE
Augsburg: Bio Hotel Bayerischer Wirt | Kompetenznetz „Gesunder Mensch“ e.V. holt Dr. Friedhelm Schneider nach Augsburg

Elektrosmog, Feinstaub & Störfelder, Auswirkungen auf Leistungsfähigkeit, Schlaf & Gesundheit - Neue Weg brauchen neue Lösungen

Der Technologie-Turm in unserem Leben wächst ständig: WLAN, Mobil-Telefone, Laptops und Computer sind nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig nehmen die Fragen zur Sicherheit und zu gesundheitlichen Risiken dieser Technologien zu. Mediziner beobachten einen extremen Anstieg schwerer und chronischer Erkrankungen. Immer mehr Menschen haben Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Bluthochdruck, Herzprobleme, Kopfschmerzen …

Wie negativ sind elektromagnetische Felder? Ist Handystrahlung schädlich? Wie gefährlich ist Feinstaub?

Die memon bionic instruments GmbH hat sich vor über zehn Jahren auf die Suche nach Antworten gemacht. Die entwickelten Lösungen haben dazu geführt, dass diese Technologie immer mehr Menschen präventiv und Therapeuten erfolgreich therapiebegleitend zum Wohle ihrer Patienten einsetzen. Denn, der Wunsch, sich vor negativen Umwelteinflüssen zu schützen, steigt ständig.
Im Rahmen unseres Vortrages haben Sie jetzt die Chance, sich ganz persönlich über dies Problemlösung zu informieren. Die positive Wirkungsweise der memon Produkte wird anhand von verschiedenen Beispielen dargestellt. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Sie!
Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 18.09.2014, um 19:00 im Bio Hotel Bayerischer Wirt, Neuburger Str. 122 in Augsburg statt. Kostenfrei anmelden können Sie sich unter:
info@voges-gesundheit.de, 09621/674097, 0171/4125201.

www.gesunder-mensch-ev.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.