Der Ehepartner weg! - Der Versicherungsschutz auch?

Wann? 26.02.2015 19:00 Uhr bis 26.02.2015 21:00 Uhr

Wo? Zeughaus, Saal 113, Zeughausplatz 4, 86150 Augsburg DE
Augsburg: Zeughaus, Saal 113 | Am Donnerstag, 26.02.2015, ab 19:00 Uhr hält die Kontaktstelle Augsburg des Interessenverband Unterhalt und Familienrecht - ISUV/VDU e. V. der in der Bildungs- und Begegnungsstätte Zeughaus, Zeughausplatz 4 in Augsburg im Saal 113 (Remshardzimmer) eine weitere Vortragsveranstaltung ab. Diesmal zum Thema: Der Ehepartner weg! - Der Versicherungsschutz auch?

Kommt die Ehe in eine Krise. Zieht ein Ehepartner aus der gemeinsamen Ehewohnung aus, fahren die Gefühle der Ehepartner in unangenehmer Weise Achterbahn. Es wird an Vieles gedacht. An Fragen, wie: Wovon soll ich, wovon sollen die Kinder jetzt leben?, Was können wir tun, damit unsere Kinder nicht zu sehr unter der Trennung leiden?, Wie wird der Kontakt zwischen den Elternteile und den Kindern am besten gestaltet?, Wie entflechten wir unser gemeinsames Vermögen?, usw..

Wer aber denkt in dieser Situation an die Bezugsberechtigung z.B. in seiner Lebensversicherung? Oft hat man nur eine Hausratversicherung, nur eine private Haftpflichtversicherung. Wer denkt schon daran, wenn der Ehepartner, der diese Verträge als Versicherungsnehmer abgeschlossen hatte, auszieht, ob der zurückgebliebene Ehepartner bzw. der in der Ehewohnung verbliebene Hausrat noch Versicherungsschutz haben.

Weitere Probleme können sich im Rahmen der Aufteilung des Vermögens ergeben. Erhält ein Ehepartner den PKW, der über den anderen Ehepartner versichert ist, stellt sich die Frage nach dem Übertrag des Schadensfreiheitsrabatts.

Versicherungsmakler Karlheinz Korpas von der W&V I. und K. Korpas GbR Versicherungsagentur in Augsburg (Tel.: 0821 415776) wird im Rahmen der Vortragsveranstaltung die verschiedenen Versicherungsvertragsarten erläutern. Darstellen, wie sich der Versicherungsschutz bei einer Trennung unter Umständen verändert sowie ob und ggf. was getan werden muss, damit kein Verlust des Versicherungsschutzes eintritt. Herr Korpas steht nach seinem Vortrag noch für Fragen zum Thema zur Verfügung.

Weitere Information über den Interessenverband erhalten Sie durch Christian Elsner, Ansprechpartner der ISUV-Bezirksstelle Augsburg, Tel.: 0821/4309657 (augsburg@isuv.de) oder direkt bei der ISUV-Bundesgeschäftsstelle in Nürnberg Tel.: 0911 / 550478 (info@isuv.de).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.