Alleinerziehende Mutter verliert Bankkarte

Ohne Ankündigung hat eine alleinerziehende Mutter (43) aus dem Raum Augsburg an einem frühen Oktobermorgen ihre Bankkarte verloren. Nun kann sie dem Kind keine Spielsachen mehr kaufen. Diese Nachricht erreichte uns soeben von einem direkten Nachbarn der Frau. Wie es weitergeht, erfahren Sie in einem späteren Artikel. Bleiben Sie gespannt!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
27.467
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 19.10.2016 | 15:10  
54.344
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.10.2016 | 18:33  
6.127
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 19.10.2016 | 19:34  
58.788
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 20.10.2016 | 18:18  
6.127
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 20.10.2016 | 18:33  
58.788
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 20.10.2016 | 18:40  
54.344
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.10.2016 | 23:25  
27.467
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 21.10.2016 | 10:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.