"Von Bürgern für Bürger"

v.l.n.r. Sabrina Hitzler, Christina Killisperger, Mathilde Wehrle, Vorsitzende des Stiftungsrates Bürgerstiftung Augsburger Land, Landrat Martin Sailer, Dr. Hartmut Last, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes Bürgerstiftung Augsburger Land, Nadine Burkhard und Sandra Stubenazy.
Augsburg: Landratsamt | Bürgerstiftung Augsburger Land erhält Erlös des Losverkaufs am diesjährigen Landkreisfest

„Für den guten Zweck“ verkauften die Mitarbeiterinnen des Landratsamtes, Nadine Burkhard, Sabrina Hitzler, Christina Killisperger und Gabriella Laski beim Landkreisfest am 26. Juni 2015 Lose für die Tombola, bei der es unter anderem Landtagsfahrten, verschiedene Buch- und Sachpreise und Geschenkkörbe zu gewinnen gab.

„Ich freue mich, dass unsere Gäste durch den Kauf der Lose die Bürgerstiftung Augsburger Land – getreu dem Motto der Stiftung „Von Bürgern für Bürger“ – unterstützen konnten“, so Landrat Martin Sailer. Nun übergab der Landrat dem Vorsitzenden des Stiftungsvorstandes Bürgerstiftung Augsburger Land, Dr. Hartmut Last, und der Vorsitzenden des Stiftungsrates, Mathilde Wehrle, einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro, den er aus eigenen Mitteln noch großzügig aufgerundet hatte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.