Verhandlungserfolg in Rekordzeit

Augsburg, 18.03.2016

IG BCE schließt für Belegschaft von Hörauf & Kohler Tarifvertrag ab

Sowas ist selten: Im September 2015 hatte die IG BCE mit dem Geschäftsführer des Kunststofftechnik-Herstellers Hörauf & Kogler in Augsburg zum ersten Mal Tarifverhandlungen aufgenommen. Aber schon am 17. Februar dieses Jahres kam es zu Abschluss und Unterschrift. Zum 1. Juni startet der Tarifvertrag.
„Ohne die Unterstützung des IG BCE-Landesbezirks Bayern und ohne die Ruhe und Entschlossenheit ihres Gewerkschaftssekretärs Franz Peter Sichler während der Verhandlungen hätten wir das niemals geschafft“, so die Bilanz des Betriebsratsvorsitzenden Alfred Kückner.
Auch Sichler ist mit dem Ergebnis zufrieden: „Wir haben für die knapp 200 Mitarbeiter nicht nur teils enorme Einkommensverbesserungen erreicht, sondern auch eine Reduktion der Arbeitszeit von 40 auf 38 Stunden und klare Vereinbarungen für Überstunden und Sonderzahlungen wie Weihnachtsgeld.“
In den Jahren zuvor, wurden zwar immer wieder Forderungen nach Lohnzuwachs laut, nur ohne Ergebnis.
„Meine Kollegen hier hatten tatsächlich schon den Glauben verloren“, sagt der Betriebsratsvorsitzende Kückner, der früher bereits in einem anderen Unternehmen etliche Jahre Betriebsrat war und sich in einer Tarifkommission engagierte.
Während der Verhandlungen waren dann bereits zwei Drittel der Mitarbeiter von Hörauf & Kohler Mitglied der IG BCE, aber auch nach dem Abschluss wächst der Anteil weiter. „Auch das ist ein Zeichen der Solidarität untereinander“, so Kückner. „Wir haben gemeinsam viel bewegt und gefordert und etwas durchgesetzt, was auch in diesem Tempo vorher unmöglich schien.“
Ausdrücklich loben er und Franz Peter Sichler vom Landesbezirk den Stil der Arbeitgeberseite: „Als die gemerkt haben, wie gut organisiert wir waren, haben wir in absolut sachlicher und harmonischer Atmosphäre verhandelt.“
Hörauf & Kohler (kurz: Höko) ist auf die Elektro- und Automobilindustrie spezialisiert, unter anderem als Just-in-time-Zulieferer von BMW.

(Foto) Alfred Kückner, Betriebsratsvorsitzender bei Hörauf & Kohler, und IG BCE-Verhandlungsführer Franz Peter Sichler (r.) feiern den Abschluss des Tarifvertrags
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Jonas Lang, IG BCE – Gewerkschaftssekretär
Mobil: 0151 – 42244752
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.