Rainer Eppelmann, Vorsitzender der Stiftung Aufarbeitung: Das Leben in der Diktatur vs. Demokratie in Deutschland

Wann? 15.11.2016 19:30 Uhr

Wo? Evangelisches Forum Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg DE
Augsburg: Evangelisches Forum Annahof | Rainer Eppelmann wird angesichts der 100jährigen sozialistischen Oktoberrevolution über den Anspruch von Diktaturen sprechen und diesen mit der Realität kontrastieren. Er stellt die Frage, unter welchen Bedingungen sich das Leben in Diktaturen gestaltete und welchen Preis hat der einzelne Bürger zu zahlen hatte.

Sein Blick geht dabei von Deutschland auch nach Polen, Tschechien etc. Es soll der Bogen gespannt werden zu der Frage, was die Erfahrungen und Lehren aus der Vergangenheit für das Leben heute bedeuten. Was hat diese Geschichte in Auseinandersetzung mit Diktatur und Demokratie eigentlich mit dem Leben jedes Einzelnen von heute und morgen zu tun?

Eppelmann wurde am 12. Februar 1943 in Berlin geboren. Er ist Bürgerrechtler, evangelischer Pfarrer, früherer CDU-Politiker und Minister für Abrüstung und Verteidigung der letzten DDR-Regierung. Bekanntheit hatte er zuvor als Oppositioneller erlangt.

Eintritt frei - Spenden erwünscht

Eine Veranstaltung von Gegen Vergessen - Für Demokratie
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.