Neues Logistikzentrum in Kleinaitingen

Landrat Martin Sailer, Carsten Schmitz, Projektleiter Hellmann Worldwide Logistics, Ulrich Gerhardt, Leiter der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Augsburg, Mario Schöppner, Projektleiter BMW, Clifton Howard, Standortleiter BMW, Rupert Fiehl, 1. Bürgermeister Gemeinde Kleinaitingen

Landrat Martin Sailer besichtigt Lagerflächen

Das neue BMW-Logistikzentrum in Kleinaitingen beeindruckt mit überdimensionalen Maßen: Knapp zehn Meter hohe Regale wurden auf einer Gebäudefläche von 70.000 Quadratmetern errichtet, bestückt mit allem, was in einem BMW-Auto, einem Mini oder -Motorrad verbaut ist – von Motorblöcken über Frontscheiben bis hin zu speziellen Schrauben. Die Mitarbeiter schwingen sich auf Fahrräder, um von einem Ende der Halle zum anderen zu gelangen. Grund genug für Landrat Martin Sailer, sich vor Ort selbst ein Bild zu machen.

Ende Januar erfolgte die Schlüsselübergabe des Immobilienentwicklers Goodman, seitdem wird das Lager nach und nach durch Mitarbeiter der Dienstleistungsfirma Hellmann bestückt. Für die Projektphase übernahm Mario Schöppner die Leitung, zukünftig leitet Clifton Howard den Standort. „Der Standort Kleinaitingen ist für uns ideal. Auch die Abwicklung im Vorfeld in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises lief hervorragend“, so die BMW Group.

Das Besondere am Logistikzentrum Kleinaitingen: Auf einer abgetrennten Fläche wurde eine Art Schulungsraum mit verschiedenen Lagerflächen wie Boden-, Regal- oder Gefahrenstofflagern nachgebaut, um die Mitarbeiter entsprechend schulen zu können.

„Für den Landkreis Augsburg ist die BMW-Group ein großes Aushängeschild, das den Standort Lechfeld noch bekannter und gefragter macht. Ich wünsche dem Unternehmen viel Erfolg“, bemerkte Landrat Martin Sailer und überreichte am Ende seines Besuchs zum Dank ein Glaswappen des Landkreises.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.