Neuer Anbau der Maria-Ward-Realschule in Rekordzeit realisiert

Stolz auf den neuen Anbau: (v.l.) Schulleiterin Rosa Müller, Weihbischof Anton Losinger, Projektleiter Josef Schwegler und Ulrich Haaf, Leitender Direktor des Schulwerks der Diözese Augsburg.
Augsburg: Maria-Ward-Realschule |

Jetzt wurden die Räume offiziell eingeweiht

Die Maria-Ward-Realschule ist stolz auf ihre zwei nagelneuen Unterrichtsräume des Anbaus am Neuen Kautzengäßchen. „Und es wurde hier Menschenunmögliches möglich gemacht. Sonst wäre es nie so schnell fertig geworden“, so die Schulleiterin Rosa Müller bei der offiziellen Eröffnung. Am 5. Dezember wurden die Räume nun offiziell von Weihbischof Anton Losinger eingeweiht und bekamen den Segen Gottes. Zur wunderschönen musikalischen Gestaltung hat der Chor unter der Leitung von Rainer Herpichböhm beigetragen.

Direktorin Rosa Müller ist stolz, viele Gäste bei der Einweihung begrüßen zu dürfen, unter anderem den Leiter des Schulwerks der Diözese Augsburg, Ulrich Haaf, die Schwestern der Congregatio Jesu, Vertreter des Elternbeirats, der Schule und der Schüler/-innen sowie die ausführenden Architekten und Josef Schwegler, den Projektleiter der bischöflichen Finanzkammer.

Ulrich Haaf dankte vor allem Josef Schwegler, der die Idee auf einem vorhandenen ungenutzten Flachdach aufzustocken, konsequent verfolgte. Dieses Vorhaben hat er gemeinsam mit dem Architekturbüro meier+architekten in einer Rekordbauzeit realisiert. Begonnen hatten die Bauarbeiten in der dritten Juliwoche 2013, bereits Mitte Oktober waren die hellen, modernen Räume bezugsfertig.

„Ich wünsche den Schülern und Schülerinnen, dass sie sich hier wohlfühlen und dass die Räume ein Stück weit helfen, unseren Erziehungsauftrag wahrzunehmen“, so Haaf. Auch Weihbischof Losinger betonte, dass er eine so schöne Schule bisher selten erlebt hat. Man soll investieren in das Wichtigste, das es auf der Welt gibt: nämlich in die Schüler und Schülerinnen. Und das wurde in der Maria-Ward-Realschule bestens umgesetzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.