IG BCE Augsburg meldet satten Mitgliederzuwachs für Bayern und Schwaben in 2013!

Augsburg: IG BCE | [Augsburg 23-01-14] Nach einem wirtschaftlich schwierigen Jahr 2012, kann die IG BCE im Bezirk Augsburg für das Kalenderjahr 2013 wieder eine positive Mitgliederentwicklung vermelden. In Schwaben sind in 2013 insgesamt 681 neue Gewerkschaftsmitglieder der IG BCE beigetreten. Bayernweit waren es 4.212 Neumitglieder. Besonders erfreulich ist es, dass die IG BCE Augsburg in den Betrieben eine sehr gute Entwicklung aufzeigen kann. Die Zahl der Betriebstätigen Mitglieder stieg sogar um 230 Mitglieder gegenüber dem Vorjahr um mehr als 3,5 Prozent an. Insgesamt vertritt die IG BCE Augsburg am 01.01.2014 9.555 Mitglieder. Davon sind 6.573 Mitglieder in den Betrieben beschäftigt. 2.982 Mitglieder gehören den Sondergruppen, Rentner, Arbeitslose, Erziehungsurlaubern und Schülern an, die einen geringeren Mitgliedsbeitrag entrichten und trotzdem die vollen Gewerkschaftlichen Leistungen erhalten. In Bayern waren dies 74.565 Gesamtmitglieder und 49.190 Betriebstätige.

Besonders stolz ist der Augsburger Bezirkssekretär Benjamin Freund, der für die Gewerkschaftsjugend zuständig ist, auf die Ergebnisse der Jugendmitgliederwerbung. Bis zum 31.12.2013 sind bereits mehr als 70 Prozent der Berufsanfänger im ersten Lehrjahr der IG BCE beigetreten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.