Baurecht unter neuer Führung

Augsburg: Landratsamt Augsburg | Landrat Martin Sailer begrüßt Daniela Gerstlauer als neue Leiterin der Fachgruppe Baurecht

Wer im Landratsamt Augsburg zukünftig einen Bauantrag einreicht, wird auf jeden Fall mit ihr zu tun haben, denn alle Bauanträge laufen ab sofort über ihren Schreibtisch: Daniela Gerstlauer ist die neue Leiterin der Fachgruppe für Baurecht und hat jetzt ihre Stelle angetreten.

Sie ist damit die Nachfolgerin von Birgit Brunner, die die Fachgruppe Baurecht bisher geleitet hat. Birgit Brunner verabschiedete sich in der vergangenen Woche in Richtung Regierung von Schwaben und hat nun dort die Leitung des Sachgebiets Rechtsfragen der Gesundheit und des Verbraucherschutzes inne. Ihr Nachfolger als Leitung des Geschäftsbereichs Bau- und Umweltrecht im Landratsamt Augsburg ist Sven Pommer, der zuvor bereits den Teilbereich Umweltrecht verantwortete.

Die 27-jährige Augsburgerin Daniela Gerstlauer studierte in den letzten Jahren Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg und absolvierte danach ihr Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk München. Während des Studiums und des Referendariats arbeitete sie außerdem als studentische und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Augsburg.

„Mein vorrangiges Ziel ist es, mich jetzt schnell im Berufsleben einzufinden“, erklärt die sportbegeisterte neue Fachgruppenleiterin. Dafür wünschte ihr Landrat Martin Sailer bei ihrem Antrittsbesuch alles Gute und begrüßte sie mit einem bunten Blumenstrauß im Landratsamt Augsburg. 
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.