Augsburger Job-Shuttle startet in die nächste Runde

Augsburg: SGL Arena | Von der SGL-Arena aus mit dem Bus Ausbildungsbetriebe erkunden

Nach der erfolgreichen Premiere vom letzten Jahr mit über 2.000 Schülern veranstalten die Wirtschaftsjunioren Augsburg (WJA) wieder das Augsburger Job-Shuttle.

Bei diesem außergewöhnlichen Ausbildungs-Event haben Schüler, deren Eltern oder Lehrkräfte am Freitag, 10.10.2014, die Möglichkeit, an einem Nachmittag mit dem Bus verschiedene Ausbildungsbetriebe zu besuchen. Die Teilnehmer können bei den für sie interessanten Firmen aussteigen und sich vor Ort über die Firma und deren Ausbildungsberufe informieren. Zwischen 14 und 19 Uhr sind auf mehreren Busrouten im regelmäßigen Takt Busse im Einsatz. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Routen starten und enden in der zentralen Veranstaltungshalle, in der SGL-Arena. Dort präsentieren sich weitere Ausbildungsbetriebe.

Die Schüler erwartet eine große Vielfalt an Ausbildungsberufen. Als Teil der Busrouten nehmen große Unternehmen wie Daimler, DB Schenker, Dehner, IKEA, Kreis- und Stadtsparkasse, KUKA, MAN, Patrizia und Siemens teil. Insgesamt präsentieren mehr als 30 Ausbildungsbetriebe über 60 verschiedene Ausbildungsberufe und duale Studiengänge.

Informationen gibt es unter www.job-shuttle.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.