Qualität im Stall

Augsburg: Messe Augsburg | RegioAgrar Bayern in Augsburg: Starke Steigerung

Wie steht es heute um die Realitäten zeitgemäßer Tierhaltung und Milcherzeugung? Geht es unseren Kühen gut? Fragen zum Thema Veredelung haben auf der RegioAgrar Bayern 2014 vom 4. bis 6. Februar in Augsburg hohe Bedeutung. Die Ausstellung liegt voll im Trend, bestätigt auch die Entwicklung bei Ausstellern und Standflächen. Um über 20 Prozent ist gegenüber dem Vorjahr die Ausstellerzahl gestiegen, die Ausstellungsfläche wuchs sogar um rund 45 Prozent.

Ein eigener Thementeil im Fachvortragsprogramm widmet sich der Tierhaltung im Spannungsfeld zwischen Gesellschaft und Markt. Die Landwirtschaft will darauf Antworten geben, etwa mit dem bundesweiten System „Qualitätsmanagement Milch“. Sie setzt sich aber auch kritisch mit neuen gesetzlichen Vorgaben auseinander und stellt sich außerdem Fragen beispielsweise zur Massentierhaltung. Von der Wissenschaft können Antworten zum zeitgemäßen Stall erwartet werden. Mit konkreten Beispielen aus einer modernen Mastanlage kommt die Praxis zu Wort. Ein umfangreiches Ausstellerangebot über Tierhaltung, Stalleinrichtungen und –zubehör bildet dazu traditionell einen fachlichen Schwerpunkt.

Vor allem mit Käse aus Bayern hat sich die Landwirtschaft international profiliert. Regionale Spezialitäten etwa aus dem schwäbischen Allgäu wie der Allgäuer Bergkäse oder Weißlacker seien Exportschlager, bekräftigt Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. Von der Erzeugung mit „besten Rohstoffen, bewährten Rezepturen und sorgfältiger Verarbeitung“ bis zur weltweiten Vermarktung im Wert von geschätzten 1,5 Milliarden Euro 2013 in mehr als 90 Länder ist Käse ein für die Landwirtschaft bedeutender Wirtschaftsfaktor. Im vergangenen Jahr wurden in Bayern rund 860.000 Tonnen Käse hergestellt, fast zwei Fünftel der gesamten deutschen Käseproduktion und zehn Prozent der in Europa hergestellten Käse.

Das gesamte Programm der RegioAgrar Bayern 2014 im Internet unter www.regioagrar.de/bayern/programm.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.