Zollbeamtin im mittleren Dienst beim Hauptzollamt in Augsburg: Azubi-Interview mit Anna Hilbrand

Anna Hilbrand
Anna Hilbrand, 20 Jahre, macht im Hauptzollamt Augsburg im 2. Ausbildungsjahr eine Ausbildung zur Zollbeamtin im mittleren Dienst

1. Was lernst du während deiner Ausbildung?

Die ersten Monate der Ausbildung zur Zollbeamtin finden in Sigmaringen im Bildungszentrum des Zolls statt. Dort lernt man die verschiedenen Rechtsgebiete und Aufgaben des Zolls in der Theorie kennen. Unterrichtsinhalte sind zum Beispiel Zollrecht, Vollzugs-, Straf-, Ausländer- und Steuerrecht. Diese sechs Monate werden mit einer Zwischenprüfung abgeschlossen. Danach geht es in die zwölfmonatige heimatnahe Praxisausbildung. Dabei lernt man alle Tätigkeitsbereiche des Zolls kennen. Die letzten sechs Monate der Ausbildung verbringt man im Abschlusslehrgang, in dem die Ausbildungsinhalte vertieft und in der Laufbahnprüfung abgefragt werden.

2. Welchen Schulabschluss hast du?

Ich habe die Fachhochschulreife abgeschlossen und zusätzlich einen Bundesfreiwilligendienst absolviert. Für die Ausbildung im mittleren Zolldienst ist mindestens die mittlere Reife oder ein gleichwertiger Abschluss erforderlich.

3. Wie lange dauert deine Ausbildung und kannst du auch verkürzen?

Die Ausbildung im mittleren Dienst dauert zwei Jahre und kann nicht verkürzt werden. Das duale Studium im gehobenen Dienst dauert dagegen drei Jahre.

4. Was zeichnet deinen Ausbildungsbetrieb aus?

Durch die zahlreichen unterschiedlichen Aufgabenbereiche des Zolls, die ich während der Ausbildung durchlaufe, habe ich mit vielen unterschiedlichen Kollegen zu tun, die mich in den einzelnen Bereichen betreuen. Trotz der vielen Wechsel habe ich immer einen direkten Ansprechpartner, meine Ausbildungsleitung. In der Praxisphase darf ich richtig mitarbeiten, so dass ich einen guten Einblick von der Arbeit vor Ort bekomme und mich den neuen Herausforderungen stellen kann. Daher finde ich den Zoll sehr interessant und vielseitig.

Weitere Infos über das Hauptzollamt Augsburg im „Durchstarter“ auf Seite 13.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.