UFH Region Augsburg übergibt Spendenerlös von 600,00 EUR an den Bunten Kreis

600 EUR zu gunsten des vielfältigen Angebotes überreichte Susanne Holl (mitte) an den Bunten Kreis (Frau Ingrid Karch). Der Künstler Tomé hatte großen Anteil am Spendenaufkommen
Augsburg: Bunter Kreis | Der bekannte Künstler Tomé (T. Etzensperger) zeichnete am Stand der UFH auf der afa Comics und Portraits von und für die Kinder. Diese Zeichnungen konnten gegen eine Spende mit nach Hause genommen werden.

Das Netzwerk der Unternehmerfrauen wollte dabei nicht nur auf Ihre Arbeit hinweisen, sondern auch darauf, dass die meisten Handwerksbetriebe auch Ausbildungsbetriebe sind. Im Handwerk wird der Azubi noch als Person, als Mensch wahrgenommen und auch nach seinen Erfordernissen gefördert.

Gerade das Handwerk setzt sich als Ausbildungsbetrieb für die Jugendlichen im besonderen Maße ein, und gerade die Handwerkerfrauen leisten mit ihrem Spagat zwischen beruflicher Herausforderung und gleichzeitiger Kindererziehung und Arbeit im Haushalt täglich Herausragendes.

"Vielleicht der größte gesellschaftliche Dienst, der dem Land und der Menschheit erwiesen werden kann, ist, Kinder aufzuziehen." (George Bernard Shaw)

Daher wurde der bekannte Künstler und Mittelschullehrer Tomé T.Etzensperger eingeladen. Tomé setzt sich mit seinem Kinderporträtmuseum für die Kinderrechte ein, zuletzt in seiner vielbeachteten, großen Ausstellung gegen den Einsatz von Kindersoldaten in der Stadtbücherei Augsburg, welche in der Kinderkommission der Regierung von Frau Ulrike Bahr für eine große Präsentation im Bundestag für 2015 in Berlin vorgeschlagen wurde.

Bei der Spendenübergabe - es konnte bei der Aktion ein Erlös von 600,00 EUR erzielt werden - führte Frau Ingrid Karch durch das Gebäude, aber auch durch das vielfältige Angebot des Bunten Kreises – Nachsorge für Familien mit chronisch-, krebs- und schwerstkranken Kindern. Interessierte können sich am 27.07.2014 beim jährlichen Sommerfest über die vielfältigen Einsatzbereiche wie tiergestützte Therapie, Pflegenachsorge, Sprechstunde für Schreibabys, Selbsthilfegruppen, Seelsorge Trauerbegleitung, Hospiz- und Palliativbegleitung …. informieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.