Stadtrundgang durch Augsburg (Teil 7)

Das Rote Tor - Foto: Michael Ortner - www.ichmagaugsburg.de
STADTRUNDGANG mit MICKL (Teil 7)
Alle weiteren Stadtrundgänge (Teil1-6) und auch die zukünftigen, findet ihr auf meiner Webseite http://www.ichmagaugsburg.de/bildergalerie-videos/
-----------
Vom Roten Tor geht es jetzt durch ein großes Holztor (siehe Foto) leicht aufsteigend in den Park der ROTE TOR WALLANLAGE. Von hier hat man noch einmal einen einzigartigen Blick auf das Rote Tor und die Wassertürme. Diese kann man übrigens in gewissen Abständen besichtigen. Infos darüber erhaltet ihr immer auch auf meiner Facebook-Seite.
Hier kann man im Sommer wie im Winter wunderbar spazierengehen. Wir halten uns links und gehen an der Mauer entlang Richtung AUGSBURGER KRÄUTERGÄRTLEIN. Leider ist dieses im Winter geschlossen. Aber auch jetzt kann man erahnen, wie schön bunt es hier im Frühjahr bis Herbst ausschauen muss. Und in der Tat, wenn alles blüht und man sich auf einer der vielen Bänke im Garten ausruht, duftet es nach den veschiedenartigsten Kräutern. Dieser Garten ist öffentlich und man darf sogar kleinere Mengen Kräuter vorsichtig abschneiden und mit nach Hause nehmen.
Ein schöner bunter Spielplatz fällt uns sofort ins Auge (das wäre auch ein kleines lohnendes Ziel für unsere Kiddies, die mitlaufen):
LUMMERLAND. Er wurde 2014 eröffnet und ist benannt nach der Geschichte der AUGSBURGER PUPPENKISTE mit Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer.
Der Spielplatz stellt symbolisch die Insel mit zwei Bergen dar. Wir sehen das Schloss von König Alfons dem Viertel-vor-Zwölften, den Laden von Frau Waas, die Wilde 13 und die Lok Emma. Auch ein Klettergerüst in Form von Gleisen und ein Tunnel fehlen auf der Insel nicht.
Nachdem sich unsere Kiddies hier etwas austoben durften, geht es
über den romantischen Spitalbach. Der entstammt aus dem Botanischen Garten und fließt ab hier als Stadtgraben weiter. Eine Freifläche lädt im Sommer zum Spielen ein und jetzt im Winter verkündet ein Schild am Wegrand stolz "Wir sorgen hier im Winter für eine beleuchtete Natureislauffläche" Im Moment ist davon aber noch nichts zu sehen „wink“-Emoticon
Nach wenigen Schritten erreichen wir die Margaretenstraße, wo wir dann beim nächsten Mal in die Schwibbogengasse einbiegen und gen Vogeltor weitermarschieren.
Euer Mickl
http://www.ichmagaugsburg.de
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 27.01.2015 | 21:17  
660
Michael Ortner aus Augsburg | 27.01.2015 | 21:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.