Offene Behindertenarbeit legt neues Bildungs- und Freizeitprogramm auf

Eine bunte Vielfalt aus Wissensvermittlung, Begegnung, Spaß und Freude, das bietet die Offene Behindertenarbeit (OBA) des Caritasverbandes in ihrem Programm für 2014.Die Programmhefte liegen u.a. in den meisten Gemeinden aus oder sind telefonisch oder per Mail direkt beim Caritasverband zu beziehen. (siehe Infokasten)Auch der Download über die Caritaswebseite ist möglich.
Es werden u.a. Tagesfahrten zu landschaftlich schönen Zielen (Chiemsee, Lindau, etc) der Besuch einer Eiszeithöhle auf der Alb, ein Bummel durch den Botanischen Garten Augsburg, die Besichtigung einer Käserei im Allgäu oder die Fahrt zur Inkaausstellung in Rosenheim angeboten.

Offener Treff im Gasthaus Schuster
Wer sich gerne ganz zwanglos unterhalten möchte, kann sich in unseren Stammtisch für Menschen mit und ohne Behinderung einklinken, der einmal monatlich, am ersten Montag im Gasthof Schuster, stattfindet.Hier treffen sich Menschen unterschiedlichsten Alters, Bildung, Herkunft, etc. Schauen sie doch einfach mal vorbei.Die Termine finden sie im Programm.

Unsere Angebote richten sich an Menschen mit und ohne Behinderung.Die OBA setzt sich für eine inklusive Gesellschaft, also für die Vielfalt und das Bunte im Leben, ein.
Wir beraten und begleiten Menschen mit Behinderung und deren Angehörige in behindertenspezifischen und psychosozialen Fragestellungen.
Selbstverständlich auch bei ihnen zu Hause.

Wir freuen uns über ihre Anmeldung, bzw. über ihre Nachricht.
h2>Kontakt
Infos:
Offene Behindertenarbeit
Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Augsburg
Depotstr. 5
86199 Augsburg
Tel: 0821/570 48 13 oder 17
Mail:oba@caritas-augsburg-land.de
Webseite: www.der-sozialmarkt.de

Zweigstellen:

Königsbrunn (Dienstag 09.00 -13.00 Uhr)
Tel: 08231/340781

Schwabmünchen (Freitag 09.00 Uhr -13.00 Uhr)
Tel: 08232/906310
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.