Licht und Schatten - Fotowettbewerb für Kinder

Augsburg: Willy-Brandt-Platz | Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren aus der Stadt und dem Landkreis Augsburg können sich wieder beim Augsburger Kinderfotopreis beteiligen. Der Foto-Wettbewerb findet bereits zum achten Mal statt. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Licht und Schatten“. Einsendeschluss für Fotoarbeiten ist der 19. September 2014.

Eingereicht werden können einzelne Fotos, Fotoserien oder Collagen. Sie können entweder entwickelt, ausgedruckt oder in digitaler Form zur Medienstelle Augsburg (Willy-Brandt-Platz 3, 86153 Augsburg; msa.stadt@augsburg.de) geschickt werden.
Weitere Informationen und Fototipps findet man unter www.kinderfotopreis.de.

Eine Jury von Kindern und Erwachsenen entscheidet im Herbst 2014 welche Bilder die Hauptpreise in den drei Altersgruppen 3 bis 6, 7 bis 9 und 10 bis 12 Jahre erhalten. Im Oktober 2014 dürfen dann alle Einsender ihre Werke auf der großen Leinwand im Augsburger „CinemaxX“ bewundern und können sich bei der anschließenden Preisverleihung auf eine Belohnung für ihre Fotoarbeiten freuen. Unterstützung bei Fotoprojekten erhalten Kindertagesstätten und Schulen auf Anfrage bei der Medienstelle Augsburg.

Der Wettbewerb wird veranstaltet von der MSA – Medienstelle Augsburg des JFF e.V. in Kooperation mit der Stadt Augsburg (Bildungsreferat), dem Landratsamt Augsburg (Amt für Jugend und Familie), der City Initiative Augsburg (CiA), dem Familienmagazin liesLotte und der Umweltstation Augsburg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.