Leberkäs und Leichenstarre

Augsburg: Cinemaxx Augsburg | Premiere des Krimikomödie "Leberkäs und Leichenstarre" im Cinemaxx Augsburg.
Bei Blasmusik wurde die Präsentation des Streifens von Regisseur Michael Richter gefeiert.
Bemerkenswert, daß der Film mit ganz geringen finanziellen Mitteln und Hobby-Theaterspielern bzw. Laien gedreht wurde.
Gedreht wurde in der Reischenau und die beiden Kommissare Bachmeier und Hopfinger von der Kriminalpolizei Dinkelscherben müssen dabei den Mord an einen Grafen aufklären.
1
1
1 1
1
1
1
1
1
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
660
Michael Ortner aus Augsburg | 17.05.2015 | 21:09  
894
Gabriele B. aus Gersthofen | 17.05.2015 | 21:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.