Ein musikalisches Kaleidoskop ...

Frohsinn-Chor Augsburg-Lechhausen e. V. mit dem Dirigenten Hans-Ulrich Höfle
Augsburg: Rokokosaal der Regierung von Schwaben |

...dargebracht vom Frohsinn-Chor Augsburg-Lechhausen e.V. und dem Männergesangverein Liederkranz Hainhofen.

Schon beim Betreten versetzt einen der Rokokosaal in eine erwartungsvolle Stimmung, die Atmosphäre und die Akustik ist einzigartig.
Der Frohsinnchor eröffnete das Konzert mit "la maladie dàmour" und beim zweiten Stück gesellte sich der Gastchor aus Hainhofen dazu.
Durch das Programm führte uns ein buntes Kaleidoskop, symbolisch für eine bunte Mischung an bekannten Liedern.
Die Chor- und Gesamtleitung hatte der Dirigent Hans-Ulrich Höfle, der seine Chöre zu Höchstleistungen motivierte.
Begleitet wurden die Sänger und -innen von Karin (Klavier) und Christian Schweigert (Klarinette) die auch mit zwei Solostücken begeisterten.
Die Sängerinnen Catherine Eberle und Irmgard Ritterhatten sich 40 Jahre aktiv im Chor engagiert und wurden vom Chorverband Bayerisch Schwaben dafür mit der Ehrennadel ausgezeichnet. Die 1. Vorsitzende des Frohsinnchores, Irene Rachinger, nahm die Ehrung mit launigen Worten vor.

Wer Interesse am Singen hat kann sich hier gerne informieren:
Frohsinn-Chor Augsburg-Lechhausen
1 4
2
2
3
2
2
2
3
3
2
2
3
2
2
3
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.