Ehrenzeichen in Gold für Richard Förg

Richard Förg (Foto: Bild: Martin Förg)

Eine ganz besondere Ehrung wurde dem Vereinsmusiker Richard Förg überreicht, für seine jahrzehntelange musikalische Unterstützung im Bereich Jugend des Heimat- und Volkstrachtenvereins Gersthofen e.V.

Im festlichen Rahmen des Heimatabends in Königsbrunn überreichte Peter Huber aus Gmund, Mitglied im Vorstand der Bayerischen Trachtenjugend, das Ehrenzeichen der Bayerischen Trachtenjugend in Gold an Richard Förg. Nachdem es das Goldene Abzeichen nur für herausragende Verdienste in der Jugendarbeit gibt, war die Freude natürlich groß.

Im Jahr 1989 ist der leidenschaftliche Musiker dem Verein beigetreten und begleitet seitdem den ganzen Verein musikalisch mit seinem Akkordeon. Das beinhaltet nicht nur die Jugend bei den wöchentlichen Proben und zahlreichen Auftritten das ganze Jahr über, sondern auch die Aktivengruppe sowie die Goaßlschnalzer des Vereins. Auch steht er als langjähriges Vorstandsmitglied immer mit Rat und Tat zur Seite.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.