Die Goldschmiedekapelle von St. Anna

Augsburg: St. Anna-Kirche | Nach mehr als zweijähriger Renovierungszeit ist die

Goldschmiedekapelle von St. Anna

Anfang Mai wieder eingeweiht worden.

Ein Ort der Stille und der Andacht, einige Aufnahmen zeigen auch die schönen Fresken.

Die Kapelle hat ihren Namen daher, dass sie früher als Zunftkapelle und Grablege der Augsburger Goldschmiede verwendet wurde.

AugsburgWiki nennt weitere Details
2
3
2
3
3
4
3
3
3
4
5
3
3
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
3.203
Christoph Altrogge aus Kölleda | 15.05.2016 | 18:51  
17.158
Basti S. aus Aystetten | 15.05.2016 | 20:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.