Das kleine Engele ist zurück! Wir verlosen 3x das neue Buch

(Foto: Wißner Verlag)
Pünktlich zum „Turamichele-Fest“ in Augsburg erscheint der zweite Band über das kleine Engele. Dieses Mal erlebt es ein spannendes Abenteuer mit alten Bekannten und neuen Figuren, die in liebevollen Aquarellbildern von der Illustratorin Petra Götz in Szene gesetzt werden:

Während der Erzengel Michael einem Schnitzmeister für eine neue Figur zum „Turamichele-Fest“ Modell steht, darf das kleine Engele auf seinen Teufelsdrachenhund Luzifuss aufpassen. Also zieht es wieder bei seinen Freunden der Fledermaus Toni und der Ratte Max in den Perlachturm ein. Als die Freunde von der Dom-Eule Brigitte zum Kässpatzen-Essen eingeladen werden, ist die Freude groß. Doch dann ist Brigitte verschwunden, der Teufelsdrachenhund ist seltsam unruhig und die Eichhörnchenpolizei tappt im Dunkeln …

Das Buch erklärt, warum in Bayerisch-Schwaben die Spätzle Spatzen heißen, und nimmt das Nationalgericht der Schwaben als Dreh- und Angelpunkt für eine lustige Abenteuergeschichte mit allerlei Zutaten. Dabei hat der Autor Michael Moratti wunderschöne Orte der Fuggerstadt als Kulisse für eine fantasiereiche Erzählung verwendet: Im Augsburger Dom gibt es eine Reihenhaussiedlung für Vögel, im Fronhof neben dem Regierungssitz ist die Polizeistation der Eichhörnchenpolizei mitsamt einem Dachs als Kommissar und eine freche Wieselbande hat ihre Räuberhöhle genau unter dem Wieselhaus, in dem das neue Fugger- und Welser-Museum residiert; auch die Ausgrabungen an der Römermauer im Domviertel spielen eine Rolle. Die Mythen über miteinander verbundene Geheimgänge unter der Stadt Augsburg runden das gelungene Setting ab.

Und noch ein wichtiger Tipp: Bevor Sie das Buch lesen, stellen Sie sicher, dass entweder selbstgemachte Spätzle oder zumindest Spätzle aus dem Kühlregal und alle weiteren Zutaten für Kässpatzen im Hause sind. Nach der Lektüre hat man Hunger auf Kässpatzen. Garantiert!

Wer mehr über die Arbeit am Buch erfahren und einen Blick hinter die Kulissen werfen möchte, bekommt Einblicke auf www.facebook.com/Wissnerverlag

Text: Wißner Verlag

Verlosung!

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit dem Wißner Verlag 3x das Buch "Das kleine Engele und die Wieselbande"! Klickt bis zum 7. Dezember 2016 auf "Mitmachen", wenn ihr euer Glück versuchen wollt. Alle Gewinner werden am 8. Dezember hier auf myheimat per interner Nachricht über ihren Gewinn informiert und bekommen nach Bekanntgabe ihrer Adresse das Buch zu geschickt. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 07.12.2016)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich bei myheimat registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und Mitmachen klicken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.