ARIK DER SCHWERTKÄMPFER

Neue Fantasy-Serie von Alfred Wallon

Vor kurzem hat der Augsburger Schriftsteller Alfred Wallon bei dem Verlag Edition Bäenklau die historische Westernserie SAN ANGELO COUNTRY als eBook-Edition gestartet. Erschienen sind bisher 6 Bände. Weitere 3 Bände folgen noch diesen Monat. Die Resonanz auf die bisherigen eBooks war so positiv, dass Alfred Wallon eine weitere Serie in diesem Verlag veröffentlicht: ARIK DER SCHWERTKÄMPFER.

"Vor fast 20 Jahren habe ich einige dieser Romane schon einmal veröffentlicht", informiert Alfred Wallon. "Jetzt ist es höchste Zeit, das komplette Paket als eBook-Edition neu aufzulegen. Für eine neue Lesergeneration und Freunde der epischen Fantasy ist das genau das Richtige. Mein Kollege Marten Munsonius und ich freuen uns darauf, dass diese Romane endlich wieder erhältlich sind. Natürlich bei allen bekannten Onlineshops und Portalen."

Zum Inhalt:
In einer fernen Zeit, als die Götter des Lichts noch unter den Menschen weilen und deren Schicksale lenken, verlässt der Schwerkämpfer Arik seine Heimat und sucht Ruhm und Abenteuer in den Ländern des Südens. Aber schon bald muss er erkennen, dass er eine entscheidende Rolle in den Auseinandersetzungen zwischen den Mächten des Lichts und der Finsternis spielt.

Seit er in den Besitz des legendären Schwertes Valnir gekommen ist, lenken die Götter seinen Weg und machen ihn zu ihrem Paladin. Denn die dunklen Mächte lauern bereits hinter einem noch verschlossenen Weltentor, während ihre Helfershelfer an verschiedenen Orten der Welt Krieg und Chaos verursachen.
Die alten Schriften prophezeien, dass es nur einem Sterblichen gelingen wird, die Zerstörung der Welt zu verhindern. Noch wehrt sich Arik gegen diese Bestimmung - aber er kann diesem Schicksal nicht entkommen. Denn je mehr er über die Pläne der Mächte der Finsternis erfährt, umso mehr wird ihm bewusst, welche Bürde auf ihm und Valnir lastet.

ARIK - DER SCHWERTKÄMPFER ist eine klassische Fantasy-Serie ganz in der Erzähltradition von Robert E. Howard , Michael Moorcock und Karl Edward Wagner. Konzipiert von Alfred Wallon & Marten Munsonius.

Weitere Infos findet man auf der Homepage des Verlages:
http://www.editionbaerenklau.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.