Wird der elektrische Strom jetzt mit der Post transportiert?

Augsburg: Stadtgebiet | Vor einigen Tagen sah ich dieses Paket (siehe Foto) neben einem Einfamilienhaus stehen. Wird jetzt der Strom mit der Post transportiert- fragte ich mich?
Klar, jeder will die Energiewende, aber keiner möchte eine Stromtrasse in seiner Nähe haben!

Eine tolle Idee den Strom als Paket einfach mit der Post zu verschicken.
Warum bin ich nicht schon selbst darauf gekommen?!


Vom Energieerzeuger direkt zum Verbraucher- einfacher geht´s ja wirklich nicht!

Ich hoffe, es gibt auch kleinere Päckchen, so als Ersatzkanister für Elektroautos.

Was halten Sie denn von dieser tollen Idee?
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
2.371
Romi Romberg aus Berlin | 06.11.2016 | 18:26  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.11.2016 | 18:54  
2.900
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 06.11.2016 | 18:57  
2.900
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 06.11.2016 | 19:05  
28.828
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 06.11.2016 | 19:24  
6.117
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 06.11.2016 | 20:19  
2.900
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 07.11.2016 | 04:13  
35.534
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 07.11.2016 | 12:56  
2.900
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 09.11.2016 | 07:03  
35.534
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 09.11.2016 | 21:51  
2.900
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 10.11.2016 | 05:36  
2.900
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 12.11.2016 | 05:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.