Showensemble Joy of Voice am 6. Juni in Memmingen

Memminger Kirche St. Josef

Die Kolping Akademie präsentiert ihr Benefizkonzert in der Sankt-Josefs-Kirche zugunsten des Arbeitskreises Asyl

Memmingen. Am Samstag, den 6. Juni 2015, um 20.00 Uhr lädt die Kolping Akademie Memmingen zum Benefizkonzert „Via Spera – Straße der Hoffnung“ mit dem Showensemble Joy of Voice unter der Leitung von Angelika Maier in die Pfarrkirche Sankt Josef. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger übernommen.
Der Erlös der Veranstaltung wird dem Arbeitskreis Asyl für sozio-kulturelle Projekte zur Verfügung gestellt.

Joy of Voice ist ein Showensemble aus dem Allgäu, das mit atemberaubenden Bühnenshows das Publikum fasziniert. Das Benefizkonzert bietet fantastische Lieder, grandiose Kompositionen und berührende Darbietungen.

Der Name „Via Spera“ ist nicht nur bei diesem Konzert Programm, sondern auch bei der täglichen Arbeit der Kolping Akademie. Den Weg in die Zukunft auf der Straße der Hoffnung gehen die Mitarbeiter gemeinsam mit Menschen, die ihre Hilfe brauchen.

Die Kolping Akademie Memmingen, Zentrum für Migration und Asyl, und die Teilnehmer der Asylprojekte „Via Spera“ (Straße der Hoffnung) und „Das Bunte Haus“ (Wohnheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge) heißen alle Interessierten zu ihrem Benefizkonzert herzlich willkommen.

Ermöglicht wird das Konzert durch die freundliche Unterstützung der Kirche Sankt Josef in Memmingen.

Karten sind bei der Stadtinformation Memmingen, Telefon 08331 85 01 72, erhältlich.
Sie kosten im Vorverkauf 16,- Euro, an der Abendkasse 19,-Euro.
Einlass ist um 19:30 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.