liesLotte erhöht auf Auflage auf 30.000 Hefte zum vierten Geburtstag

„In liesLotte steckt das geballte Fachwissen unserer Redaktion und unsere ganze Leidenschaft für alles, was Familien interessiert“, so Chefredakteurin Uta Börger. „Wir freuen uns sehr über den anhaltend großen Zuspruch unserer treuen Leserschaft, die uns seit unserer Gründung im November 2009 stets mit liebevollem Lob und konstruktiver Kritik unterstützt.“

Das Familienmagazin steht dabei für eine beispiellose Erfolgsgeschichte: Die stetig wachsende Nachfrage nach liesLotte führte nun zur fünften Auflagenerhöhung seit Gründung vor vier Jahren: „Seit Oktober diesen Jahres konnten wir die Auflage auf 30.000 Hefte steigern“, erklärt Vertriebsleiterin Sandra Nentwich. „Seit vielen Monaten hatten wir eine lange Warteliste mit Einrichtungen und Institutionen, die auch Hefte auslegen möchten. Diesen Bedarf konnten wir nun wieder bedienen.“ Die 30.000 Hefte werden an über 1000 Auslagestellen in Augsburg Stadt sowie in den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg verteilt.

Das Stadtmagazin für Eltern ist mittlerweile durch den prall gefüllten Veranstaltungskalender zu einem unentbehrlichen Begleiter für Familien der Region geworden. Die Termine von über 450 Veranstaltern sind hier übersichtlich zusammengestellt, um Eltern und deren Kinder in ihrer Freizeitgestaltung zu unterstützen. Daneben wartet das Familienmagazin stets mit einer beeindruckenden Bandbreite an redaktionellen Themen auf: von Ausflugstouren und Kulturnachrichten, über Schule, Sport oder Gesundheit bis hin zu Kreativtipps und Kindergeburtstagsanbietern.

Das Magazin überzeugt zusätzlich auch mit anspruchsvollen journalistischen Berichten, die Themen aufgreifen, die Familien und Eltern im Raum Augsburg bewegen. „Mit ehrlichen Statements und sorgfältig recherchierten Beiträgen haben wir uns zu DER Institution für Familie in der Region entwickelt“ ist sich Uta Börger sicher. „So leisten wir seit nunmehr vier Jahren unseren Beitrag dafür, dass Kinder- und Familienthemen vermehrte Beachtung erfahren.“

Einen umfangreichen Service finden Eltern auch auf der Website des Magazins: http://www.lieslotte.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.