Flexibilität und hohe Qualität

Der 1. Vorsitzende, Landrat Martin Sailer, Christa Steinhart, Leiterin vhs Augsburger Land e. V., Susanne Gribl, Pädagogische Mitarbeiterin PB Gesundheit und Sprachen und Dr. Susanne Küffer, Pädagogische Mitarbeiterin PB Beruf und Grundbildung (von links), präsentieren das neue Programm der Volkshochschule Augsburger Land.
Augsburg: VHS Augsburger Land e. V. |

Volkshochschule Augsburger Land e. V. stellt Programm für das Frühjahr-/Sommersemester 2015 vor

Mit über 1.600 Veranstaltungen, 440 Kursleitern und 34 örtlichen Volkshochschulen bietet die vhs Augsburger Land e. V. ein flächendeckendes und abwechslungsreiches Angebot. „Die neue Struktur des Programmheftes aus dem vergangenen Semester haben wir beibehalten und an einigen Stellen weiter verbes-sert“, erklärte Christa Steinhart, Leiterin der vhs Augsburger Land, bei der Vorstellung des neuen Programms. Im Hinblick auf neue An-gebote im Bereich der beruflichen Weiterbildung achtet die Volkshochschule besonders darauf, flexibel auf die Bedürfnisse der Teilnehmer einzugehen. Wichtig sei auch, das gute Niveau durch hochqualifizierte Kursleiter beizubehalten.

Neben altbewährten Angeboten wie der Ärztlichen Vortragsreihe, dem Studium generale
oder dem „Oberschönenfeld spezial“ hat die Volkshochschule auch einige neue Pro-grammbereiche. Ab dem Frühjahr 2015 bietet sie in Kooperation mit dem Klostermühlenmuseum Thierhaupten das „Thierhaupten spezial“ an. Generationsübergreifend finden Veranstaltungen für alle Altersgruppen rund um das Klostermühlenmuseum und das Kloster Thierhaupten statt. Neuen Herausforderungen stellt sich die Volkshochschule im Bereich der Integration: „Durch die zunehmende Anzahl der Flüchtlinge war es uns außerdem sehr wichtig, unser Angebot an Deutschkursen deutlich auszuweiten“, so Dr. Susanne Kuffer, Pädagogische Mitarbeiterin für den Programmbereich Gesundheit und Sprachen.

„Es freut mich, dass die Volkshochschule ihre Inhalte stets weiterentwickelt und so immer mehr Menschen erreicht“, lobte der Erste Vorsitzende, Landrat Martin Sailer. Er bedankte sich bei Christa Steinhart und ihrem Team für die tolle Vorbereitung und ihr Engagement, immer wieder neue Wege zu gehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.