Die 44 er zum Klassentreffen in Asbach - Bäumenheim - Hamlar

_______________________________________________Die 44 er und der Bürgermeister stellen sich zum Gruppenbild Zum Klassentreffen traf sich in der Industriegemeine Asbach - Bäumenheim - Hamlar der Jahrgang 1944. Auf dem Programm stand nach dem gemeinsamen Gruppenbild ein kleiner Empfang im Bäumenheimer Rathaus. Bürgermeister Martin Paninka erläuterte den immer noch raschen Aufstieg der Industriegemeinde und führte die Gruppe voller Stolz durch den neu gestalteten Ortskern. Im An
Bäumenheim: Rathaus |

_______________________________________________________________

Die 44 er und der Bürgermeister stellen sich zum Gruppenbild



Zum Klassentreffen traf sich in der Industriegemeine Asbach - Bäumenheim - Hamlar der

Jahrgang 1944. Auf dem Programm stand nach dem gemeinsamen Gruppenbild ein kleiner Empfang im Bäumenheimer Rathaus. Bürgermeister Martin Paninka erläuterte den immer noch raschen Aufstieg der Industriegemeinde und führte die Gruppe voller Stolz durch den neu gestalteten Ortskern. Im Anschluß daran verweilten die "44 er" einige Stunden bei Kaffee - Klatsch und Tratsch in der Brauerei Gaststätte in Mertingen

Untere Reihe v.l. Gisela Effenberger (Fuchs), Kurt Aue, Lieselotte Wieninger (Foag), Elisabeth Plhak (Töllich), Erika Müller (Werner), Bäumenheims Bürgermeister Martin Paninka und Manfred Reinhard. Zweite Reihe von unten: Heinz Fitz, Leo Böck, Christine Gerstmeier (Geier), Rudolf Dommer, Isabella Winkler-Orth (Scheidel) und Wolfgang Baran. Dritte Reihe von unten: Uto Baader, Gerhard Mayr, Anton Reiter und Ernst Kratzer, Obere Gruppe v.l.n.r. Adeline Ottilinger (Ziegler), Rita Lutzenberger (Winter), Wolfgng Bernert, Hans Hegel, Wilma Frey (Reißenweber) und Erwin Vollmer. Text/Bild: Aue/oH.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.