Deutschlands Schönste Frau eine Augsburgerin?

Tina Schüßler wurde von RTL zum Casting eingeladen

Profisportlerin Tina Schüßler (40) wird persönlich von RTL nach München zur TV-Vorstellungsaufzeichnung eingeladen.
Der Fernsehsender RTL macht sich zur Zeit in über 22 Städten Deutschlands auf die Suche nach „Deutschlands Schönste Frau“. Diese neue RTL-Sendereihe macht 2015 der Modedesigner Guido Maria Kretschmer. Mit seinem Charme und der ihm gegebenen Art und Weise sucht er unter allen Teilnehmerinnen die Schönste im ganzen Land und präsentiert sie in einer Live Show am Ende der Staffel.

Tina Schüßler erzählt, dass sie selbst ganz überrascht war von RTL zu einem Termin eingeladen worden zu sein. "Ich bin doch nicht Deutschlands schönste Frau, da gibt es tausende von Damen die schöner sind als ich", sagte sie zur RTL-Redaktion am Telefon. Doch die Redaktion sucht Frauen die Ihre Schönheit in Form von Persönlichkeit und Ausstrahlung zeigen können. Sie sollen authentisch und eben ein "Typ" sein, worauf Schüßler am Telefon dann humorvoll zustimmte und sagte: "Ja, ok, dann bin ich doch die Richtige für Guido Maria Kretschmer's neue Sendung!"
So folgte Tina gestern der Einladung, saß vor einer 4-köpfigen Jury mit laufender Kamera, stand gekonnt Rede und Antwort. Sie erzählte 30 Minuten lang über ihr Leben, glänzte mit Kameraerfahrung und ihrer offenen, lockeren und natürlichen Art. Es wurde viel gelacht und Tina füllte den Ort mit Sympathie. Als sie den Raum verlies, bekam Schüßler ein kribbeln von Hunderten von Ameisen in ihrem Bauch . "Ich hab ein richtig gutes Gefühl, dass es klappen könnte. Ich freue mich jetzt schon voller Spannung auf das Ergebnis!"
Ende September, Anfang Oktober bekommen die Frauen bescheid. Dann geht es auch schon 3 Wochen später los mit den täglichen Dreharbeiten.
So einfach wie es klingt wird es aber selbst für einen Kretschmer nicht, denn gegenüber anderen Formaten treten Frauen nicht nur mit verschiedenem Aussehen sondern in allen Altersklassen gegeneinander an. Doch vor der Wahl kommt die Auswahl – das offene Casting.

Von Fräulein bis Großmutter

Bei den Castings ist fast jede Altersgruppe vertreten und dies möchte RTL auch erreichen. Keine langweiligen Gegenüberstellungen von Zero-Größen sondern Menschen aus dem Leben, welche auch was zu erzählen haben sind hier gefragt. Emotionale Geschichten von echten Frauen erzählt, das bringt die Schönheit zur Geltung, laut RTL.
Daneben gibt es aber auch Challenge in verschiedenen Alterskategorien, in denen die Kandidatinnen sich in lebensnahen Aufgaben beweisen müssen und die Schönheit die in ihnen steckt zeigen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 11.09.2014 | 02:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.