DASINGER ADVENT 2014

Nur wenige Kilometer von den Toren Augsburgs entfernt können wir den kleinen aber feinen Adventsmarkt von Dasing entdecken. Er hat sich innerhalb weniger Jahr zu einem gemütlichen Treffpunkt jeweils am 2. und 3. Adventssonntag in dieser Gemeinde entwickelt. Hier liegt der Schwerpunkt eindeutig auf einem gemütlichen Beisammensein der großen Gemeinde und auf fröhliche Unterhaltungen bei einem Glas Glühwein oder Früchtepunsch. Wie in einem kleinen mittelalterlichen Innenhof sind die Stände außen herum aufgebaut und alles spielt sich in der Mitte rund um die Lagerfeuer ab. Und das wird von den Bewohnern und Gästen, die mittlerweile auch aus weiter entfernten Orten anreisen sehr gerne angenommen.
Zwei liebevoll hergerichtete Lagerfeuer begeistern Kinder wie Erwachsene. Ein Nikolaus streift mit seinem Krampus durch die Menge und beschenkt die Kinder, die ihm mit leuchtenden Augen entgegenschauen.
Eine kritische Anmerkung meinerseits sei mir gestattet : Die Krippe sah für mich von weitem sehr schön und liebevoll gebaut aus, was sie dann auch wirklich war. Beim Näherkommen störten mich aber die "Krippenfiguren" gewaltig, die eher in ein modern eingerichtetes Schaufenster eines Modegeschäftes passen als in eine traditionelle Krippe... Geschminkte Modepuppen bringen halt wenig weihnachtliche Atmosphäre. Daher auch kein Foto an dieser Stelle. Vielleicht mal eine Überlegung wert für 2015. Lebendige Tiere wie Ochs und Esel, oder ein paar Schafe hätten diesem wirklich netten Adventsmarkt noch mehr Charakter und mehr Spaß und Freude für die Kinder gegeben.
Und
Euer Michael Ortner
www.facebook.de/augsburgbilder
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.