Beiträge des Monats Januar 2016 aus Deutschland

1
Wir stellen euch die Top 10 Beiträge der beliebtesten Beiträge eines Monats vor. Viel Spaß beim Lesen der myheimat-Artikel! (Foto: coribri/Pixabay.com)

Auch im Januar 2016 ist die Flüchtlingsdebatte immer noch ein großes Thema, was natürlich auch die Beiträge auf myheimat widerspiegeln. Doch auch andere interessante Themen wie der anstehende Karneval/Fasching haben uns im letzten Monat beschäftigt. Grund genug, sich einmal diese Beiträge näher anzuschauen, die die myheimat-Leserreporter uns zur Verfügung gestellt haben.

Auch diesen Monat haben wir für euch zehn Beiträge herausgesucht, die von den Bürgerreportern im Januar 2016 im Januar geschrieben und von den myheimatlern besonders gerne gelesen wurden. Damit soll der Fokus auf die Artikel gelegt werden, die besonders viele Leser erreicht haben. Um wieder eine interessante Vielfalt an Beiträgen zu erhalten, ist pro Leserreporter nur ein Beitrag vertreten. Der Lesestoff fürs Wochenende dürfte damit auf jeden Fall nicht ausgehen. Viel Spaß beim Durchstöbern und Lesen!

Machen Sie mit

Wenn auch Sie gerne eigene Texte verfassen und ihre Gedanken mit der Community teilen wollen, dann registrieren Sie sich einfach auf myheimat.de und laden Sie ihre selbst geschriebenen Artikel hoch.

Diese 10 Beiträge wurden im Dezember 2015 besonders gerne gelesen:

“Syrer demonstrieren: “Vielen Dank” - “Wir lieben Königsbrunn” - “Wir vertrauen Euch”: Der von der Pressestelle der Evangelischen Gemeinschaft veröffentlichte Beitrag durfte sich über viele Leser freuen. In dem interessantes Artikel wird die Flüchtlingsdebatte in einem völlig neuen Licht dargestellt und gezeigt, wie dankbar die Flüchtlinge ihren Gastgebern in Königsbrunn sind.

“Profiboxer Patrick Simon auf dem Weg nach oben”: Ein interessantes Interview von Franz Schwender mit dem Sportler Patrick Simon. Der Münchner erzählt von seinem Boxkampf bei der “Petkos LMS Fight Night” und offenbart seine Zukunftspläne als Profiboxer.

“Wieder dieselbe Masche - Erst in den Haushalt einarbeiten, dann beschließen”. In dem Beitrag von Bernd Jackisch wird ein Leserbrief von Ratsherr Volker Hahn vorgestellt, der Kritik an der CDU und SPD in Bad Lauterberg äußert. Konkrete Pläne für den KiGa-Umzug wurden zwar bekannt gegeben, allerdings ohne, dass es vorher eine öffentliche Debatte darüber gegeben hat. Eine interessante Sicht des Ratsherren, die sich auf jeden Fall lohnt zu lesen.

“Ersthelfereinsatz führt zu Galabesuch - Magirus lädt Wunstorfer Johanniter ein”: Leserreporter Timo Brüning berüchtet über das engagierte Team der Feuerwehr Wunstorf, das für die herausragenden Leistungen ausgezeichnet wird. Die Johanniter wurden deshalb von der Firma Magirus eingeladen. Ein interessanter Beitrag, der natürlich ebenfalls einen Blick wert ist.

"Funkemariechen, Büttenreden und ein Heiratsantrag auf offener Bühne”: Endlich ist die fünfte Jahreszeit gekommen. Jens Schade berichtet über einen ereignisreichen Abend im Hanger No. 5 in Wülfel. Sogar einen Heiratsantrag hat es bei der karnevalistischen Veranstaltung gegeben. Ein unterhaltsamer Beitrag, der mit anschaulichen Bildern geschmückt ist.

"Im Schatten der Flüchtlingskrise kaum beachtet - Schäuble gibt deutsche Sparguthaben als Pfand für Euro-Risiken frei”. Ein interessanter Beitrag von Doris Mai über Bundesfinanzminister Schäuble und die gemeinsame europäische Einlagensicherung.

“BRK Motorradstreife Augsburg-Land jetzt mit Quad im Einsatz”: Ein ausführlicher Beitrag von Thomas Haugg über die Motorradstreife des Bayerischen Roten Kreuzes. Um schneller Hilfe bei Unfällen zu leisten, sind die Helfer jetzt mit sogenannten "ATV" im Einsatz.

"FFC Augsburg 2016: Wild & Free - FFC Western 2016”: Auch beim Faschings- und Freizeitclub Augsburg gibt es im Januar natürlich nur ein Thema: Die Auftritte der Showtanzgruppe. Neben einem interessanten Beitrag warten auf den Leser auch noch viele eindrucksvolle Bilder.

“Weiherfeld - Ein Neubaugebiet verändert sich”: Ein ausführlicher Bericht von Katja Woidtke über das Neubaugebiet in Weiherfled, dass sich seit den 1990er Jahren immer weiter mit Leben füllt.

“Motorradfreunde Marburger Land e.V. mit ihrer Vereinsführung zufrieden”: Günther Köller informiert die myheimatler über die Vorstandswahlen der Motorradfreunde . Der interessante Bericht ist auf jeden Fall einen Blick wert.

Hier geht es zu allen beliebten Beiträgen des Monats!
Hier können Sie alle vergangenen Beiträge des Monats entdecken!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.