Ausstellungen und weitere Veranstaltungen in Augsburg

(Foto: Ulfried Vogt_pixelio.de)
Augsburg: Stadt Augsburg |

Ausstellungen:

Thema: “Pinselspuren” - Öl- und Acrylbilder von Elisabeth Wagner:
bis 5. Februar im ESG-Cafete, Salomon-Idler-Str. 14, Augsburg;
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 11.30 - 14.30 Uhr
weitere Infos hier

Thema: Schätze heben. Historische Kinderzeichnungen
bis 31. März im Zentrum für Kunst und Musik, Augsburg; Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
weitere Infos hier

Thema: Inneramtliche Dienstpost - Malereien von Christine Reiter:
Bis 31. März im Präsidiumsgebäude (Gebäude A), Universitätsstraße 2
(Gebäude A), Augsburg; Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.00 -18.00 Uhr
weitere Infos hier

Thema: Blickpunkt Moderne - Architektur in Augsburg 1960-1980
Noch bis zum Sonntag, 3. April im Architekturmuseum Schwaben, Buchegger-Haus, Thelottstraße 11, 86159 Augsburg; Öffnungszeiten: Do. - So. 14.00 - 18.00 Uhr
weitere Infos hier

Thema: DOZ 16 - Ausstellung der Dozentinnen und Dozenten des Lehrstuhls für Kunstpädagogik:
Noch bis zum Dienstag, 5. April in Zentralbibliothek, Universitätsstraße 22 (Gebäude E), Augsburg, Ausstellungshalle; Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8.30 - 24.00 Uhr, Sa. 9.30 bis 24.00 Uhr, So. 12.00 bis 18.00 Uhr
weitere Infos hier

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Thema: Eröffnung der Ausstellung "Sommes-nous Charlie?" mit einem Vortrag über "Laizität als Eckpfeiler der französischen Gesellschaft" von Jean-Pierre Brard, ehemaliger Bürgermeister von Montreuil, Abgeordneter der Assemblée nationale und ehemaliger Vizepräsident der Arbeitsgruppe 'Laizität' in der Assemblée nationale
Mittwoch, 3. Februar 18:00 Uhr: in Zentralbibliothek, Universitätsstraße 22 (Gebäude E), Augsburg, Schatzkammer
weitere Infos hier
Ausstellung: Sommes-nous Charlie?
Öffnungszeiten: Mo. - Do. 8.30 - 16.00 Uhr, Fr. 8.30 - 12.00 Uhr
weitere Infos hier

weitere Termine:

Montag, 1. Februar: Zentrum für Kunst und Musik, Universitätsstraße 26 (Gebäude G), Augsburg
Thema: "Wer hat Angst vorm schwarzen Mann" - Faschingskonzert der Fachschaft Musikpädagogik
weitere Infos hier

Dienstag, 2. Februar 17:30 Uhr: Institut für Mathematik, Universitätsstraße 14 (Gebäude L), Raum 1005, Augsburg
Thema: Fundamentalismus. Hypothesen zu einer Archäologie des Fundaments - Gastvortrag
weitere Infos hier

Dienstag, 2. Februar 18:15 Uhr: Großes Hörsaalzentrum, Universitätsstraße 10 (Gebäude C), HS IV, Augsburg
Thema: Die ‚aufmerksame' Leserin. Erziehungsratgeber des 18. Jahrhunderts – Ringvorlesung „Literatur als Lebenshilfe“
weitere Infos hier

Dienstag, 2. Februar 18:30 Uhr: Fugger und Welser Erlebnismuseum, Äußeres Pfaffengäßchen 23, 86152 Augsburg
Thema: Die mittelalterliche Globalisierung. Wandlungen und Umbrüche in Augsburg und Europa – JFZ-Reihe „Stadtgeschichten“
weitere Infos hier

Dienstag, 2. Februar 19:30Uhr: LMZ-Konzertsaal , Maximilianstr. 59, 86150 Augsburg
Thema: Klavierabend - Studierende der Klasse Evgenia Rubinova spielen Werke von Bach, Schubert und Mozart – LMZ-Konzert
weitere Infos hier

Mittwoch, 3. Februar 14:00 Uhr: innocube, Universitätsstraße 1 a (Gebäude U), Seminarraum, Augsburg
Thema: "Das grüne Wunder - unser Wald" - Filmvorführung in Anwesenheit des Regisseurs Jan Haft – Filmvorführung
weitere Infos hier

Mittwoch, 3. Februar 16:30 Uhr: S-Forum der Neuen Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg
Thema: “Der größte Schatz der Welt” - ein Musiktheaterstück von Pia Greenaway und Daniela Tratz, dargestellt von Senioren und Kindern – Musiktheater
weitere Infos hier

Mittwoch, 3. Februar 17:30 Uhr: Innocube, Universitätsstraße 1 a (Gebäude U), Raum 101, Augsburg
Thema: Israelkritik zwischen Antisemitismus und Menschenrechtsidee - Gastvortrag
weitere Infos hier

Mittwoch, 3. Februar 17:30 Uhr: Phil.-Soz. Fakultät, Universitätsstraße 10 (Gebäude D), Raum 2107, Augsburg
Thema: Ethische Fragen im Journalismus – Praxiskolloquium Medienberufe
weitere Infos hier

Mittwoch, 3. Februar 18:15 Uhr: Phil.-Hist. Fakultät, Universitätsstraße 10 (Gebäude D), Raum 2110, Augsburg
Thema: "Hitler, Mein Kampf" - Zu Entstehung und Wirkung der krtischen Edition des Instituts für Zeitgeschichte - Gastvortrag
weitere Infos hier

Mittwoch, 3. Februar 18:15 Uhr: Maximilianmuseum, Fuggerplatz 1, 86150 Augsburg
Thema: Eurovision - Museums Exhibiting Europe. Multiperspektivische Präsentation von Museumsobjekten – Vortragsreihe „Museumsreif?“
weitere Infos hier

Mittwoch, 3. Februar 18:15 Uhr: Großes Hörsaalzentrum, Universitätsstraße 10 (Gebäude C), HS II, Augsburg
Thema: Hip-Hop und Literatur – Theorien der Literatur: Literatur und die anderen Künste
weitere Infos hier

Donnerstag, 4. Februar 17:00 Uhr: Filmsaal des Zeughauses, Zeugplatz 4, 86150 Augsburg
Thema: Imperiendämmerung 1917/18. Der Untergang der Reiche der Habsburger, der Osmanen und der Romanows – Studium Generale zum Thema „Untergänge“
weitere Infos hier

Donnerstag, 4. Februar 19:30 Uhr: LMZ-Konzertsaal, Maximilianstr. 59, 86150 Augsburg
Thema: Ungewöhnliche Facetten der Klarinette - Das Studio für zeitgenössische Musik des LMZ präsentiert unter Leitung von Dr. Franz Jochen Herfert Werke von G. Crumb, R. Heller, O. Messiaen, A. Pärt, St. Reich u. a. – LMZ-Konzert
weitere Infos hier

Donnerstag, 4. Februar 20:00 Uhr: Zentrum für Kunst und Musik (Gebäude G), Universitätsstraße 24, Augsburg, Auditorium – Collegium Musicum-Konzert
Thema: The Heat's On: Swing & Soul: Die Uni Big Band unter Leitung von Prof. Dr. Bernhard Hofmann spielt Titel aus dem Repertoire des Count Basie Orchestra, Songs von Stevie Wonder, Earth, Wind & Fire u. a.
weitere Infos hier

Freitag, 5. Februar 18:30 Uhr: Zeughaus, Zeugplatz 4, 86150 Augsburg (Raum Z1)
Thema: “Der größte Schatz der Welt” - ein Musiktheaterstück von Pia Greenaway und Daniela Tratz, dargestellt von Senioren und Kindern – Musiktheater
weitere Infos hier

Freitag, 5. Februar 19:30 Uhr: LMZ-Konzertsaal, Maximilianstr. 59, 86150 Augsburg
Thema: Studentenkonzert mit Werken von Hindemith, Brahms David, Ibert u. a. – LMZ-Konzert
weitere Infos hier

Sonntag, 7. Februar 19:00 Uhr: Spitalstiftung Gundelfingen, Sitzenbergerstr. 4, 89423 Gundelfingen
Thema: "Fasching im Spital" mit Studierenden der Gesangsklassen Agnes Habereder-Kottler und Prof. Dominik Wortig – LMZ-Konzert
weitere Infos hier
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.