Alle Jahre wieder: Die Christkindl-Tram fährt durch Augsburg und verbreitet Weihnachtsstimmung

So sieht die Christkindl-Tram von außen aus
Augsburg: Stadt Augsburg |

Wie schon im vorherigen Jahr ist die Augsburger Christkindl-Tram auch heuer wieder im Streckennetz der Stadtwerke unterwegs und stimmt die ganze Stadt auf Weihnachten ein.

Seit dem 26. November bis zum 20. Dezember fährt die Straßenbahn von Mittwoch bis Sonntag von früh bis ca. 20:00 Uhr auf bestimmten Linien und wechselt diese täglich. Sie ist mit roten und goldenen Christbaumkugeln und Tannengirlanden weihnachtlich geschmückt und mit gelben und roten Lichtern beleuchtet. Auch von außen ist die Christkindl-Tram gut zu erkennen. In diesem Jahr ist eine blaue Winterlandschaft auf ihr abgebildet. An den Advents-Samstagen spielt das Kammerorchester der Musikschule „beathof“ live für die Fahrgäste von 14:00 bis 17:00 Uhr weihnachtliche Musik. An den anderen Tagen sorgen die von den Fahrern und Fährgästen ausgewählten Weihnachtslieder für eine weihnachtliche Atmosphäre in der Christkindl-Tram. Das Ziel war, die Weihnachtsmusik in der Straßenbahn zu modernisieren und so wurde ein bunter Mix an Liedern zusammengestellt, wie „Schneeflöckchen Weißröckchen“, Jingle Bells“ und „In der Weihnachtsbäckerei“. An bestimmten Tagen verteilen die Mitarbeiter der Stadtwerke Augsburg Süßigkeiten an die Fahrgäste. Vor allem für die Kinder ist die Straßenbahn eine Attraktion und auf jeden Fall eine Fahrt wert. Aber auch die traditionelle swa Wunschbox steht wieder bereit, um die Wünsche der Fahrgäste zu sammeln. Die Gewinner erhalten ihren Wunsch dann am 22. Dezember von den Stadtwerken Augsburg.

Wer mit der Christkindl-Tram in Weihnachtsstimmung kommen möchte, kann mit einem normalen Ticket mitfahren und die Fahrt genießen. Den aktuellen Fahrplan der Christkindl-Tram finden Sie unter: https://www.sw-augsburg.de/downloads/avg_Christkin...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
5.965
Holger Finck aus Langenhagen | 11.12.2015 | 20:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.