Prozess Polizistenmord: Ist Raimund M. wirklich so krank?

http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Polizistenmord-Ist-Raimund-M-wirklich-so-krank-id27811802.html
http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Verfahren-gegen-Raimund-M-muss-von-vorne-beginnen-id27818832.html

Diese Frage stellt sich nun, nachdem der Gutachter Dr. Schulte diesen Raimund M. für verhandlungsunfähig bestätigt hat und der Prozess gegen den Bruder nun ohne ihn einmal weiter geht.

Aber hinter den Kulissen wird weiter darüber gerätselt, wie das ganze nun weiter gehen soll. Rechtsanwalt Rubach, der die Witwe des Polizisten Vieth als Nebenkläger vertritt, zweifelt mittlerweile massiv daran, dass Raimund M. wirklich so krank ist und hat so seine eigenen Gedanken dazu.

Nachtrag: Heute, 20.11.2013 Gerichtsbeschluss.
Das Verfahren gegen Raimund M. wird ausgesetzt.
Das bedeutet, dass es zu einem späteren Zeitpunkt wieder erneut voll "aufgerollt" werden muss, sollte sich sein Gesundheitszustand wieder bessern und er wieder verhandlungsfähig sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.