Malteser starten "Glücksbringer"-Aktion

"Glücksbringer"-Pakete bringen Freude

Augsburg - Malteser Hilfsdienst e.V.
Auch in diesem Jahr sammeln die Malteser im Rahmen ihrer "Glücksbringer"-Aktion Pakete für notleidende Familien in den rumänischen Regionen Gaesti und Tirgoviste. Dieses Mal werden Malteser-Jugendliche aus Augsburg und dem Allgäu
zusammen mit erwachsenen Ehrenamtlichen den Hilfstransport begleiten und bei der Verteilung der Pakete helfen.
Nach dem Verladen machen sich die "Glücksbringer"-Trucks und die Helfer am 25. Dezember auf den Weg in den Süden Rumäniens. Als Zeichen der Hoffnung übergeben die Malteser die "Glücksbringer"-Pakete persönlich an bedürftige Familien und alte Menschen. Für die LKW´s und das Begleitfahrzeug werden auch noch dringend Spender gesucht, um die Treibstoffkosten zu decken.


In den vergangenen Jahren haben sich besonders viele Menschen in der Diözese Augsburg als Glücksbringer erwiesen. "Wir waren überwältigt von der Hilfsbereitschaft und hoffen auch dieses Jahr wieder zahlreichen Familien in Rumänien mit den Päckchen etwas Freude und Hoffnung schenken zu können", so Gerald Schupp, einer der Ehrenamtlichen, die die Malteser-Jugendlichen begleiten.

Warum Pakete für Rumänien packen?


"In den Regionen Gaesti und Tirgoviste herrscht noch immer große Armut und Hoffnungslosigkeit, die Kinder und alte Menschen besonders hart trifft", erläutert Amalie Wiedemann, Diözesanoberin und Initiatorin der Rumänienhilfe der Malteser. "Lebensmittel sind teilweise teurer als in Deutschland bei einem durchschnittlichen Monatseinkommen von etwa 300 € bzw. einer Durchschnittsrente von etwa 180 €. Noch immer befindet sich das Land in einer Rezession, die Bevölkerung hat mit einer hohen Arbeitslosigkeit, vor allem in ländlichen Gebieten, und steigenden Lebenshaltungskosten zu kämpfen."

Malteser packen ein


Die Malteser sammeln nicht nur fertig gepackte Pakete ein, sondern freuen sich auch über Spenden im Rahmen der "Glücksbringer"-Aktion.
Für 18 Euro können Spender ein Paket durch die Malteser-Jugendlichen packen lassen.
Das kommt rein - die Packliste:

- 1 Geschenk für Kinder (Malblock und Buntstifte/Kuscheltier)
- 2 kg Zucker
- 2 kg Mehl
- 1 kg Reis
- 1 kg Nudeln
- 1 Päckchen Salz
- 1l Speiseöl (keine Glasflaschen!)
- 2 Packungen Kekse
- 2 Tafeln Schokolade
- 2 Packungen Früchtetee
- 1 Duschgel
- 1 Tube Zahnpasta
- Zahnbürsten

Einen Einblick bekommen


Unter www.malteser-glücksbringer.de können Sie sich ab dem 30.11.2014 aktuell informieren. Dort wird auch während des Hilfstransports zwischen dem 25. und 31. Dezember jeweils aktuell von unterwegs berichtet.

Abgabestellen


Eine Liste der Abgabestellen ist ebenfalls unter www.malteser-glücksbringer.de zu finden.
Die Augsburger Malteser-Geschäftsstelle nimmt Pakete von Montag bis Donnerstag zwischen 07:30 Uhr und 17:00 Uhr und am Freitag von 07:30 Uhr bis 14:00 Uhr entgegen.

Pack- und Sammelaktion in Kissing


Am Samstag, 6. Dezember 2014 sind Malteser-Jugendliche von 09:15 Uhr bis 16:00 Uhr vor dem Edeka-Markt Stegmann und sammeln dort Spenden bzw. Pakete ein.

Rückfragen zur Aktion


Nähere Informationen zur Aktion erhalten Sie bei Helmut Gleich, Leiter Soziales Ehrenamt der Augsburger Malteser (der auch wieder den Transport begleitet) unter der Rufnummer 0821/25850-71 oder per mail unter helmut.gleich@malteser-augsburg.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.