Gunter Demnig setzt Stolpersteine gegen das Vergessen in Aue 6.12.2013

6. Dezember 2013 15 Uhr
Aue: Aue | Am 6. Dezember 2013 15 Uhr wurden in der Schwarzenberger Straße 1 in Aue fünf Stolpersteine gesetzt.
„Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist“
Hier lebten, arbeiteten und wohnten:
David Thorn, Rosette Thorn, Max Schüftan, Betty Schüftan, geb. Thorn, Herta Kreinberg, geb. Thorn

Text: Copyright by Jana Behm veröffentlich bei myheimat am 06.12.2013
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.