Newsletter zum Volksbegehren zur Wahlfreiheit G8/G9

Newsletter zum Volksbegehren zur Wahlfreiheit G8/G9

Ja zum Volksbegehren zur Wahlfreiheit G8/G9

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Freie Wählerinnen und Freie Wähler,

unser erfolgreiches Volksbegehren zur Abschaffung der Studiengebühren hatten 1,4 Millionen Bürgerinnen und Bürger unterschrieben.

Unterschreiben auch SIE JETZT für das Volksbegehren zur Wahlfreiheit G8/G9, damit unsere Schülerinnen und Schüler wieder mehr Zeit zum Lernen und mehr Zeit zum Leben haben! Nur durch den Druck des Volksbegehrens kommt Bewegung in die Debatte!

Sie können sich noch bis Mittwoch, den 16. Juli in Ihrem Rathaus eintragen. Bitte nehmen Sie den Personalausweis mit. Machen Sie bitte auch kräftig Werbung für das Volksbegehren bei Ihren Verwandten und Bekannten! Leiten Sie diese E-Mail an möglichst viele Personen weiter!

Unterstützen Sie die Freien Wähler beim Volksbegehren zur Wahlfreiheit G8/G9!



Ihr Bezirksvorstand der Freien Wähler in Mittelfranken:

Walter Schnell, Bürgermeister von Kammerstein

Dr. Peter Bauer, Landtagsabgeordneter aus Sachsen bei Ansbach

Melanie Hack, stellvertretende Bezirksvorsitzende aus Nürnberg

Axel Rogner, Kreisrat aus Höchstadt an der Aisch

Franz X. Forman, Kreisrat aus Oberasbach

Dr. Martin Seitz, Kreisrat aus Lauf an der Pegnitz

Eduard Walz, Bürgermeister aus Marloffstein

Dr. Paul Kupser, Stadtrat aus Ansbach

Otto Sparrer, Kreisrat aus Dinkelsbühl

Patrick Prell, Kreisrat aus Röttenbach

Armin Kroder, Landrat Nürnberger Land aus Lauf an der Pegnitz

Gabi Schmidt. Landtagsabgeordnete aus Uehlfeld

Steffen Schmidt, Zweiter Bürgermeister von Möhrendorf



Nähere Infos zum Volksbegehren unter www.volksbegehren-g9.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.