Herrlich schön war's

Eines erst einmal vorweg: ein ganz großes Lob an die Organisatoren und Helfer dieser rundum gelungenen Radsportveranstaltung!

Und auch der Wettergott hatte ein Einsehen und erkannt, wieviel Mühe es macht, so ein Event auf die Beine zu stellen und schickte bestes Radelwetter daher. :-)

Über 770 Teilnehmer/innen nahmen die Familien-, Fitness- und Grenzlandrunden der 10. Grenzlandtour unter die Räder.

Im Anschluss an die Radelei folgten auf dem Sportgelände in Arnsfeld zwei schöne Höhepunkte: zum einen spielte das Schalmeienorchester Steinbach auf (muss man einfach mal erlebt haben) und zum anderen zeigte der mehrfache Trialweltmeister Marco Hösel sein Können in zwei Showprogrammen.

PS: Manuela war stolz wie Bolle, die Familienrunde überstanden (ich fuhr die Grenzlandrunde) und hierfür eine Urkunde sowie ein T-Shirt erhalten zu haben. Und damit nicht genug: sie radelte mit mir gemeinsam sogar nach Hause, nachdem sie früh noch mit dem Auto nach Arnsfeld gebracht wurde.

1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
4.109
Thomas Hebecker aus Laatzen | 17.05.2015 | 19:46  
57.378
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.05.2015 | 20:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.