Na prima

Hoffentlich war da niemand mit dem Fernglas auf dem Aussichtsturm des Pöhlbergs. :-))
...nun haben es die Frostzippen doch glattweg geschafft, durch ihr ständiges Gejammer über den bösen Winter diesen sogar bei uns hier einzuschüchtern. :-)))

Heute hing da den ganzen Tag so ein komisch-heller Ballon am Himmel, der zudem eine für diese Jahreszeit - Winter genannt - unerträgliche Hitze ausstrahlte. Bis knapp an die 10 Grad PLUS kletterte tagsüber das Thermometer. Das schöne weiße Zeug am Boden schrumpfte zusammen in eine häßliche grau-braune Masse. Wenigstens war in tieferen Lagen diese Pampe nicht mehr zu sehen. :-))

Na schön, am Abend gab es dafür zauberhafte Farben zu sehen, wenn auch nur am Himmel. Das Komische dabei allerdings war: je heißer die Farben wurden, desto kälter wurde es. :-))

Als dann die schöne Malerei am Himmel endete, war es wenigstens von den Temperaturen her wieder... Winter. :-))

PS: Bis auf das erste Foto entstanden alle anderen vom oberen Rundgang des Pöhlbergs aus, auf welchem ich zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr wandelte.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.02.2014 | 20:26  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 06.02.2014 | 22:56  
57.340
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 07.02.2014 | 09:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.