Man merkt deutlich

...dass derzeit die Schonzeit ist. Innerhalb von zwei Stunden konnte ich heute vormittag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr rund um Annaberg diese Rehe beobachten. Genauer: zwischen Schreckenberg und Neubaugebiet.

Aber obwohl Schonzeit: die Viecher lassen mich nie näher wie bis auf ca. 60 bis 70 Meter ran kommen.
1
1
1
1
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
1.759
Klaus Anton aus Burgwedel | 27.02.2015 | 14:42  
35.572
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 27.02.2015 | 14:47  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 27.02.2015 | 15:33  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 27.02.2015 | 15:33  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 27.02.2015 | 16:00  
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 27.02.2015 | 16:04  
35.572
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 27.02.2015 | 17:15  
1.759
Klaus Anton aus Burgwedel | 27.02.2015 | 19:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.