Blau ist die Nacht

...ist ein Klassiker vom Gerd-Michaelis-Chor aus dem Jahre 1968. :-)

Habe heute mal zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr einen kleinen Bummel durch unsere Stadt gemacht und dabei mal wieder ein wenig mit der Kamera gespielt.
Zwar war es wieder saukalt, aber die "Blaue Stunde" zeigte deutlich, weshalb man sie so nennt. Nur ein wenig mehr Schnee hätte es schon sein dürfen.

Im Übrigen: Diesmal hatte ich sogar ein kleines Stativ dabei. ;-)

Für die Freaks: alle Einstellungen manuell und ohne Blitz. ISO zwischen 100 und 200, Blende zwischen f3.5 und f4.5, Belichtungszeiten zwischen 4 und 10 Sekunden.
4
2
4
3
2
3
5
3
4
3
3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
3.762
Roland Horn aus Dessau | 02.01.2016 | 19:07  
4.546
Lothar Wobst aus Wolfen | 02.01.2016 | 19:39  
2.369
Romi Romberg aus Berlin | 02.01.2016 | 20:50  
7.976
Margit A. aus Korbach | 03.01.2016 | 09:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.